Ausfälle bei offline-Rennen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Ausfälle bei offline-Rennen

      Ich hätte mal eine Frage an die rFactor Profis.

      Ich hab mal eine offline Saison mit dem F1 79 Mod angefangen und bei mir fallen die KI Fahrzeuge der Reihe nach aus. Eigentlich so wie es zu dieser Zeit üblich war. Dummerweise falle ich selbst allerdings nie aus.

      Ich fahre mit dem Renault und mein Teamkollege kommt vielleicht gerade mal 5 Runden weit und ich hab nun 6 Rennen ohne Defekt zu Ende gefahren. So ist es irgendwie langweilig, denn ich hab so einen gravierenden Vorteil gegenüber den Gegnern.

      Hab ich irgendeine Einstellung übersehen oder treten in rFactor nur Defekte bei den KI-Fahrern auf?
      Ich hab jetzt herausgefunden, dass wenn ich diese Zeilen

      CURNT Failure Rate="2" // Mechanical failure rate (0-none, 1-normal, 2-timescaled, 3-season)
      PRACT Failure Rate="2"
      QUICK Failure Rate="2"
      FRACE Failure Rate="2"
      CHAMP Failure Rate="2"
      MULTI Failure Rate="2"
      RPLAY Failure Rate="2"


      in die .plr-Datei einfüge, ich in den Rennen genauso ausfalle wie die KI-Fahrer. Allerdings wird nach jedem Rennen mein .plr-File wieder überschrieben und dann steht nur noch
      QUICK Failure Rate="1"
      MULTI Failure Rate="1"

      drinnen. Das führt dazu, dass wieder nur noch die KI-Fahrer ausfallen. Hat jemand eine Idee wie ich das überschreiben der .plr-Datei verhindern kann. Den Schreibschutz für die Datei zu aktivieren hab ich schon versucht, das bringt nichts.