After Race Thread - Alfa/Cortina Cup – A1 Ring

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      och mennoooooo ;( ;( ;(

      In einem sehr guten Rennen, leider ein freeze. Nix ging mehr. Hoffentlich hab ich niemanden behindert :(

      In der Quali sensationell auf P4 gefahren.

      Im Rennen konnte ich in Runde 1 schön an Frederik vorbei. Danach musste ich mich gegen seine Attacken wehren. Leider hat er mich recht schnell hinten erwischt. Entschuldigung während des Rennens kam an. Kein Problem. ;)

      Der Rest bis zum freeze war ein einwandfreies Rennen mit einigen Überholmanövern und einem immer geringer werdenden Abstand zur Kampfgruppe um Kera und SRS. Leider hat es nicht sollen sein. :(

      Hab heute mein ehemaliges Büro (okok...Computer-/Spielzimmer) und zukünftiges Kinderzimmer gestrichen. Meine ganze Telefon/Internetanlage + PC und Schreibtisch waren abgebaut. Nur für dieses Rennen hab ich den ganzen Scheiß wieder aufgebaut.....morgen, wenn nochmal drübergestrichen wird, bau ich wieder alles ab. Na suuuper :rolleyes:
      Stranger: Aber sag mir eins, Dude.
      Dude: Was denn?
      Stranger: Musst du eigentlich immer so viel fluchen.
      Dude: Wassen das für ´ne bekackte Frage?
      Ich startete von Platz 11 und kam auch genau dort wieder an. Zwischenzeitlich hatte ich einen spannenden Kampf mit Sky, inklusive Lackaustausch, was bei den beiden roten Autos nicht weiter auffiel. Unglücklicherweise schickte ich ihn in der Jochen Rindt Kurve kurz zum Kies holen, sorry dafür. Ich fuhr die Kurve innen an, wurde aber im Eifer des Gefechts doch weiter herausgetragen als beabsichtigt.
      Sky war aber nicht sehr weit zurückgefallen, holte dann wieder auf und so ging das bis zur 18. Runde. Da hatte ich einen Dreher nach der Remus Kurve und er ging vorbei. Der Rückstand blieb dann einigermaßen konstant. Heranfahren ging also nicht mehr und ich beschränkte mich darauf, ins Ziel zu kommen. Insgesamt ein gutes Rennen.
      Viele Grüße Don
      _____________________________________________________
      Oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
      My friends all drive porsches, I must make amends.
      Worked hard all my lifetime, no help from my friends.
      So oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
      Damits hier nicht einschläft...;) Mein Rennen ist eigentlich wieder optimal verlaufen, mehr als p6 wäre für mich nicht drin gewesen wenn man die Rundenzeiten betrachtet. Ich hatte meine PB im Quali von 1-54-5 auf 1-54-1 verbessert und war umso erstaunter daß doch so viele Leute die 1-53 knacken konnten. P8 am Start für mich. Dann wie üblich stehengeblieben ;( und von einigen kassiert worden. Ich war kurzfristig an P13. Danach gings nach und nach weiter nach vorne, Positionen kurzfristig mit mit Bierchen und Frederik getauscht, wieder zurückgetauscht. In Runde 10 zum ersten mal auf OPC aufgelaufen, was zu einem sehr sehr spaßigen Duell mit massig Positionswechsel bis in Runde 29 führte. Super Rennen OPC, und superfair :thumbup: Hat riesen Spaß gemacht. Mich hat das ein wenig an NASCAR fahren erinnert: bloß nicht den Windschatten verlieren. Auf der Geraden hatte ich ohne Windschatten keine Chance, ich hab mich auch echt ein paar mal gewundert daß mich die englische Hutschachtel so stehen läßt :) In Runde 29 dann leider Dreher OPC. Nachhausegefahrn. Diesmal ohne grobe Fahrfehler durchgekommen. Am Ende noch von Bierchens Pech profitiert (war kein problem bei deinem freeze, du standst unproblematisch. Man sieht ja auch schön weit aufm A1.) und an P6 ins Ziel gekommen. Damit bin ich auch sehr zufrieden, eigentlich sogar etwas schmeichelhaft

      SirDarth und Timo Stuber, eure Kurveneinfahrten in der ersten Runde ware aus meiner Sicht mehr als grenzwerig. Ein Wunder daß da nicht mehr passiert ist. Wenn es geht beim nächsten Mal speziell in der ersten Runde das Messer zwischen den Zähnen rausnehmen. Nicht böse gemeint, wir wollen nur alle Spaß haben. Außerdem landet man so nicht im Kiebett ;)

      Dann nochmal Gratulation ans Podium :racer: und an alle dies ins Ziel geschafft haben.

      bis Dijon...
      Denis
      Schönen guten Abend!
      Ich habe mit Schrecken festgestellt, dass ich mein Heimrennen versäumt habe, Schande über mich ich hatte einen anderen Termin im Kopf. Ich war mit meiner Frau in Paris, naja kann man halt nichts machen. Wenn ich die Beiträge so lese, habt ihr aber ein sehr spannendes Rennen gehabt, der A1 Ring hat meiner Meinung nach eine schöne Streckenführung. In Paris besser gesagt im Louvre, habe ich ein Gemälde gesehen, dass ich mir gerne in mein Wohnzimmer hängen würde, nämlich die Mona Lisa :D würde sehr gut passen!
      Ich wünsche noch einen schönen Abend, bis zum nächsten Termin...
      liebe Grüsse
      Richard
      Dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben. 8)

      Gratz natürlich an Sieger, Podium und Platzierte. :thumbup:

      Quali:
      ohne eine Runde Training ins Quali. Ich konnte mich steigern, aber immer noch viel zu weit weg von den Top Cortina Zeiten...ich hab, das Gefühl in langgezogenen - speziell Links - kurven krieg ich die Hütte nicht auf die Linie. Doch Holzreifen drauf ?(

      Rennen:
      Guter Start, aber in 1. Kurve verbremst...daher schon gleich der Windschatten zu den Top 6 abgerissen. Danach war es eigentlich n steter Kampf - das Auto mit mir.

      Frederik machte einen Fehler und Bierchen war mit involviert, ich vorbei, aber beide kamen - wie gewohnt von hinten und auch recht easy vorbei. Grad Frederik hat mich in der 2. Linkskurve (gibt ja nur 2....) so easy und spielend überholt, so dass ich glaube, entweder liege ich mit dem Setup dermaßen daneben - wobei man da ja kaum was verstellen kann - oder mir fehlt n Groschen an der Mark für den Cortina.

      Dann gab es aber nen tollen Kampf mit Denis. Ich war auf der Geraden schneller und er in den Kurven. Das ging bestimmt 20 Runden so. Hin und her. Toller Fight. Stets fair !!! So solls sein :thumbup:

      In der 3. letzten Runde vertue ich mich leider beim Schwungholen aus Turn 1 und Drehe mich mehr oder weniger. Somit war der Kampf beendet und ich rollte auf P7 ins Ziel.

      Schade Danny, dass Dein Rechner nicht so wollte !!! Aber es kommen bessere Zeiten! Ich habe diese saure Gurken Zeit auch überstanden ! Ich hoffe, sie kommen nie wieder.

      So...dann langsam auf nach Dijon. Da gibts auch nur so 2,5 Linkskurven ;)

      Grüße
      Andreas :bye:
      BMW 320d ///M
      E90 LCI
      Original von Zille

      @Bierchen: Das ist ja blöd gelaufen :(, zeigt aber auch wie gern Du mit uns simulierst. :D :thumbup:


      Auch wenn ich mich in letzter Zeit etwas rar mache. Ich komm von MEINEM verrückten Haufen einfach nicht los ;) :)
      Stranger: Aber sag mir eins, Dude.
      Dude: Was denn?
      Stranger: Musst du eigentlich immer so viel fluchen.
      Dude: Wassen das für ´ne bekackte Frage?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Bierchen“ ()

      Hallo

      Sehr, sehr spannendes Rennen mit Sir Bratwurst gehabt. :)
      Tolle Fights, Rennaction und Spass inclusive.

      Leider habe ich dem Spass erst mal ein Ende bereitet. :rolleyes:
      Sorry für das Umdrehen Sven. :(
      Ich wollte Dich zurechtlegen und habe nicht damit gerechnet das Du da so lahm wirst. :D ;)
      Nee Spaaass sorry.

      Nachdem er wieder vor war gingen die Fights weiter, allerdings nur zwei Runden, dann machte Sven einen ganz kleinen Fehler und weg war er. :(

      Hatte dabei ein lachendes und ein weinendes Auge. ;)

      Grats Sir Bratwurst :p2:und Kera. :p3:

      @Frederik: Nicht übel. ;)
      @Timo: Nächstes Mal läufts besser.


      Gruss
      Zille :bye:

      pleasantry Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht. :this