[Hotlap Contest #19] BMW E90 2007 @ Oschersleben 07

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wenn ich den Timeattack erneut lade stehen auf einmal ca. 0.080 sec mehr auf der Uhr und wenn ich die Hotlap abspeicher (Screenshot+Timeattack) ist der Timeattack 0.001 Sekunden schneller als es auf dem abgespeicherten Screen angezeigt wird.

      >>letzter Beitrag: auf dem Bild: 1:35.114 die Timeattack Zeit: 1:35.113



      Am Sonntag werd ich mich auch nochmal ransetzen aber viel wird dabei nicht rauskommen.
      Ja da scheints nen kleinen Bug zu geben. Keine Ahnung warum das so ist.

      Zum Thema viel geht da nichtmehr. Ich bin ja bisher immer mit nem Onlinesetup gefahren und hatte tierische Probleme beim Rausbeschleunigen. Mit dem Standardset waren die dann komplett weg. Die Unterschiede waren doch arg deutlich. Ich hatte in meinem Set Sperre auf 30 und Sperrwirkung auf 50, Vorspannung 2.

      Beim Standard sieht das ganz anders aus und fährt sich auch viel ruhiger. Schon genial :D
      so ich melde mich hier nach 2 oder 3 contests auch mal wieder zu wort :)

      man sachtma ihr seid doch alle gedopt....
      bin jetz nach ein paar runden ne 1:35.302 gefahren und die hat mich jetz echt einiges an nerven gekostet....
      und das soll nochmal ne sekunde schneller gehn? owei :D
      naja also im ersten sektor kann ich simu ganz gut folgen und dann in der 3 fach links zieht er ein wenig weg und ab dann zieht er im gesamten 2. sektor kurve für kurve weiter weg.... ;( :P
      naja. aber ne 34er zeit möcht ich auch noch i-wie hinbekommen....
      Bilder
      • kartracer 1-35-302.jpg

        222,27 kB, 1.680×1.050, 253 mal angesehen
      Dateien
      http://www.sysprofile.de/id64925
      --- ich hab schon wieder vergessen wie man die signatur ändert ?( ---
      Bei der McDoof Schikane ist der zweite Curb, vor der langen Rechts auf die Gegengerade, so ziemlich das wichtigste. Wenn du den falsch erwischst, landest du auf jedenfall im Kiesbett.

      Ich versuche beim Überfahren des Curbs keine Lenkbewegungen zu machen, um den Wagen stabil zu halten und bremse direkt danach kurz ab um in den 3. Gang zu schalten. Wenn du dann den Kurveninneren Curb leicht mit den Vorerrädern mitnimmst untersützt der das Einlenken in die Kurve. Aber auf keinen Fall zu heftig drüber, sonst kommt das Heck zu sehr rum und du landest mit dem Heck in der Planke.

      Bei meiner schnellsten Runde war ich im ersten Sektor auch knapp 1 Zehntel vor Patrick, der aber im zweiten und dritten Sektor ganz schön was rausgeholt hat. Gerade die Rechts-Links Kombi nach der Gegengeraden ist da echt eine Schlüsselstelle, die sich sowohl auf den zweiten Sektor (Anbremszone), als auch extrem auf den dritten Sektor auswirkt.

      Mich würde mal interessieren was Simu noch am Fahrwerk, genauer an den Dämpfern geändert hat. Die sind mir bisher in jeder Sim immer ein Rätsel :Lupe:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Rob“ ()

      Original von Rob
      Bei der McDoof Schikane ist der zweite Curb, vor der langen Rechts auf die Gegengerade, so ziemlich das wichtigste. Wenn du den falsch erwischst, landest du auf jedenfall im Kiesbett.


      genau an dem 2. kurb hab ich so meine probleme.... is bei mir ein entweder oder....^^ ja schwung mitnehmen.... entweder ich hab immer zu wenig schwung oder ich komm mit der ganzen linken fhz-hälfte über die grünen kurberweiterungungen raus aber das mittelding hab ich noch nicht einmal hinbekommen :D
      die schnelle schikane bekomm ich denk ich mal einigermaßen auf die reihe (in meiner aktuell schnellsten runde zwar auch nicht 100%ig aber ich hatte dann gestern einfach kein bock mehr :D)
      http://www.sysprofile.de/id64925
      --- ich hab schon wieder vergessen wie man die signatur ändert ?( ---

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kartracer“ ()

      Original von Rob

      Mich würde mal interessieren was Simu noch am Fahrwerk, genauer an den Dämpfern geändert hat. Die sind mir bisher in jeder Sim immer ein Rätsel :Lupe:


      Ganz ehrlich, mir sind die Dämpfer auch immernoch ein Rätsel. Hier in Oschersleben ist es ja rein theoretisch sehr wichtig, dass auf der linken Seite der schnelle Stoß drastisch verringert wird, damit man bei dem hohen Curb in der ersten Kurve nicht ausgehebelt wird. Das funktioniert zwar im Prinzip auch, aber im Vergleich zu anderen Hotlaps springt mein Heck noch viel zu sehr herum.

      Ansonsten versuch ich eben mit den Dämpfern das Gewicht des Fahrzeugs (vor allem beim Beschleunigen) irgendwie vorne zu halten. Allerdings hab ich ständig das Problem, dass ich entweder die Fahrzeugschnauze nicht richtig in die Kurve krieg und ständig Untersteuern hab und andererseits geht das auch urplötzlich in Übersteuern über.

      Also meine Zeiten basieren mehr auf meiner Fahrkunst und vielen, vielen Versuchen als auf meinem Talent fürs Setupbasteln ?(.
      => ANLEITUNG ZUM BAU VON 3D-MODELLEN <=

      Hippopotomonstrosesquippedaliophobie - Angst vor langen Wörtern
      was ich schon ewig ma frage wollte:

      wenn man im zeitfahr-modus fährt und in die box kommt sind die reifen temperaturen immer "resetet" also alle bei 90°.
      das kotzt mich langsam echt an. ich bastel nämlich meine setups dann immer im freien training und dann wechsel ich erst in den zeitfahr modus ?(
      is das normal?

      achja: also hab jetz ein bisl gefeilt (sturz, reifendruck, bremsverteilung) und hab im "freien training-modus" schonmal ne halbe sekunde gut gemacht (auf meine alte zeit vom freien training).
      jetz muss ich dass nur nochma im zeit fahren schaffen ?(
      http://www.sysprofile.de/id64925
      --- ich hab schon wieder vergessen wie man die signatur ändert ?( ---
      Im Zeitfahrmodus sind die Reifentemperaturen immer alle bei 90°. Insofern müsste der Grip maximal sein, allerdings weis ich nicht, ob sich Sturz und Reifendruck trotzdem auf den Grip auswirken. Ich hab zwischenzeitlich auch mal das Setup im freien Training modifiziert.

      Bin mir da insgesamt nicht ganz sicher. :(
      => ANLEITUNG ZUM BAU VON 3D-MODELLEN <=

      Hippopotomonstrosesquippedaliophobie - Angst vor langen Wörtern
      @Simulationsfanatiker
      Das sind so Eindrücke, die meinen Erfahrungen entsprechen. Das Untersteuern hab ich auch und dieses plötzliche Wechseln ist mir auch zu gut bekannt. Ich fahre jetzt hinten einen Sturz von 3,7 und vorne den Standardwert von 4,5. Dadurch versuche ich etwas mehr Bewegung ins Heck zu bringen. Hilft auch ganz gut. Und obwohl ich schon den vollen Stabi hinten fahre, ist er noch sehr neutral (Heckflügel 3).

      @Kartracer
      Wenn du im freien Training schneller bist, dann mach doch nen Screen und hänge das Replay an. Du musst ja nicht im TA Modus fahren ;)
      Ich weiß gar nicht, warum ihr euch so über die Sets Gedanken macht...
      Ich komme aus der LFS-Szene und in LFS ist das Setup wirklich etwas grundlegendes um schnell zu sein, da kann man wirklich einiges rausholen. In GTR-Evo hingegen macht es vergleichsweise fast nichts aus... Bremsbalance anpassen, Getriebe und Flügel einstellen und schon gehts rund, dann nach ner Runde die Fahrwerkshärte bzw. Stabis einstellen und dann lass fliegen...
      Klar fährt sich das dann nicht so komfortabel wie nen super-ausbalanciertes-Set aber der Zeitenunterschied fällt doch eher gering aus.
      Naja ich komme ja eigentlich eher aus der rFactor V8Supercar Serie. Und da war ein gutes Setup ein Muss für schnelle Runden. Klar fahren wir hier keine 700PS Drehmomentschleuder, aber ich versuche Fehler in meiner Fahrweise durch das Set zu kompensieren. Gerade mit dem Übersteuern am Kurvenausgang hatte ich zu Begin unglaubliche Probleme.

      Wie dem auch sei. Neue Zeit: 1:34.649
      Bilder
      • HC19-Rob-134649.jpg

        218,36 kB, 1.280×1.024, 174 mal angesehen
      Dateien
      Original von Rob


      @Kartracer
      Wenn du im freien Training schneller bist, dann mach doch nen Screen und hänge das Replay an. Du musst ja nicht im TA Modus fahren ;)


      ne bin beim zeitfahren ne gute sekunde schneller
      http://www.sysprofile.de/id64925
      --- ich hab schon wieder vergessen wie man die signatur ändert ?( ---
      Hab nochmal gut eine Zehntel rausgeholt, allerdings bin ich in Kurve 4 ziemlich weit rausgekommen, was gut 2 Zehntel gekostet hat: 1:34.315
      Bilder
      • 134315.jpg

        102,75 kB, 1.024×768, 132 mal angesehen
      Dateien
      => ANLEITUNG ZUM BAU VON 3D-MODELLEN <=

      Hippopotomonstrosesquippedaliophobie - Angst vor langen Wörtern

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Simulationsfanatiker“ ()

      Ich weiß. Mit ner sauberen Runde würde garantiert auch unter 1:34 gehen, aber nach gefühlten 40 Anläufen fehlt einfach irgendwann die Konzentration.

      Mich wundert einfach nur, wie du mit der Runde so schnell sein kannst. Das sieht echt komisch. In der 180° Links vor der ersten Zwischenzeit hol ich beim Anbremsen 1,5 Zehntel auf und in der Dreifachlinks auch meistens 2 Zehntel. Bei der vorletzten Rechtskurve vor Start/Ziel gehst du auf die Bremse und ich lass mich da nur durchrollen und trotzdem bist du schneller .

      Vielleicht greif ich heut Abend nochmal an :racer:

      PS: Ich heiß übrigens Andi :bye:.
      => ANLEITUNG ZUM BAU VON 3D-MODELLEN <=

      Hippopotomonstrosesquippedaliophobie - Angst vor langen Wörtern