GTL Einsteigerhilfe V1.1 by Slowmotion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Schöner Guide, aber ich glaube da ist ein Fehler drin ;)

      Umgekehrt bestimmt schließlich die 'Leerlauf'-Einstellung, wie sich das Auto beim Verlangsamen der Geschwindigkeit innerhalb der Kurve verhält. Je höher ihr den Wert setzt, umso besser lässt sich das Fahrzeug in die Kurve einlenken. Aber Vorsicht: Die Gefahr von Drehern wird rapide erhöht, setzt ihr den Leerlauf zu hoch ein.


      Man dreht sich IMHO eher wenn man den Leerlauf zu niedrig einstellt.

      Desto niedriger man den Wert setzt, desto besser lenkt man ein!

      Führt euch vor Augen, dass ein geringer Druck immer für mehr Haftung in den Kurven sorgt.


      Und das stimmt glaubich auch nur in Verbindung mit dem richtigen Sturz ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Shelby“ ()