After Race Thread - Alfa/Cortina Cup – Birmingham

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Runde 14 Verbindung unterbrochen, rausgeflogen. Hat keinen Zweck mit der Sch...dreckkackmist instabilen Leitung. Schade, sollte nicht sein. Bis dahin hat's zwar Spaß gemacht, aber gegen euch Cracks habe ich nicht die geringste Chance. Ich hab ja nichtmal Mittelfeld Niveau und da überlege ich mir, ob ich nochmal mitfahre.
      Beste Grüße
      Torsten

      "Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen" (Lothar Matthäus)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „KugelPorsche“ ()

      Also ich fand das Rennen ziemlich gut.

      Erste Runde war sau krass.. bin ziehmlich weit vorgefahren in der 2ten Kurve, wo sich vor mich nen Alfa heftig überschlagen hat.. keine Ahnung wers war..

      Ich schätze mal war fast auf p10-13 und dann passierte es...

      ich drehte mich in der 2ten Kurve, die ich hasse... -.-'

      Sonst wars Rennen ganz lustig :)
      Qualität ist niemals Zufall, sie ist immer das Ergebnis hoher Ziele, aufrichtiger Bemühung, intelligenter Vorgehensweise und geschickter Ausführung."(Bob Desseker)
      jo, ellenbogen brauchst du hier :rolleyes:
      schade hassan :(

      ich hatte leider kein ffb, musste in der 2 runden anhalten und den usb stecker vom lenkrad ziehen mit mässigen erfolg. ffb ging nich aber zentriefeder, wenigsten etwas.
      dann von 25 wieder ins rennen bis auf p8, bis dahin hatte ich aber klasse zweikämpfe :thumbup:

      grats dom, wahnsinns speed :thumbup:

      an dh und würstchen natürlich auch ;)

      sorry nochmal an thunder ich hatte nur ein auto gesehen im rückspiegel, mit dir hatte ich da nicht gerechnet.
      dance
      mein rennen war mittelmäßig
      Von vorletzter Position gestartet weil ich noch was zu tun hatte, so dann gedacht ich kann schnell vorfahren aber irgenwie wollts net so klappen
      im hinteren Feld war ja die Hölle los da ist man schonmal mit 4 autos nebeneinander in die anbremszone ich denk hinten gings am meisten ab :D

      Hab mich eben dann so durchgeschlängelt und dann isses passiert

      callmegod is mir fast ungebremst in der 2 kurve hinten rein (nein callmegod ich bin dir nicht böse passiert halt :D) danach war hinten irgenwas schief und ich hab in der letzten schikane auto verloren.......

      bum in mauer und rennen war gelaufen..

      naja wenigstens besser als in sugo war ich aber nächstes mal hoff ich das ich mal ne zielflagge sehen werde..
      ja war nen ganz nettes Rennen. Im Hinterfeld gings wirklich gut zur Sache. Bei mir war alles im grünen Bereich, aber ich glaube so manche Aktionen waren nicht ganz sauber ;)
      Habe dann nen Fehler gemacht und dabei auch noch den Motor abgewürgt :( Da war das Rennen dann eigentlich gelaufen.
      Mit dem Cortina ist das allerdings sowieso ein Kampf mit stumpfen Waffen. Der ist zumindest auf dieser Strecke dem Alfa ganz klar unterlegen. Ausser vielleicht in der Hand von Spezialisten.

      Gratulation ans Podium und alle die Angekommen sind :)

      Freue mich schon aufs nächste Ligarennen, welches ja auch auf dieser Strecke stattfindet.

      Edith sagt: Ach ja, ich glaube mit 30 Leuten ist der Server nen bisschen am Schwitzen. War teilweise am Anfang ziemlich laggy. Das bin ich bei GTL gar nicht gewöhnt :P


      :bye:
      Flat-Eric
      TKN Racing Team

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Flat-Eric“ ()

      Mir fuhr'n Alfa in der ersten Runde in die Seite und schickte mich ab in die Pilze. Da waren gleich 4-5 Plätze verloren. Na ja, is ja auch kein Kaffeekränzchen, gell :D Ich wär ja eh nicht angekommen.
      Beste Grüße
      Torsten

      "Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen" (Lothar Matthäus)
      @ Sebastian Vettel: Habe mir das Replay angesehn, du stehst das ganze Rennen in der Box, etwas im Boden eingesunken.

      Mein Rennen verlief ganz ok, P10 wie schon in Sugo. Startplatz 11, eigentlich ganz ordentlich aber trotzdem fast 2 Sekunden Abstand zur Spitzen...naja ;(
      Meine Taktik daher wieder defensiv fahren und konstant bleiben, möglichst keine Fehler machen. Los gings...mal wieder (wie fast immer) am Start fast stehengeblieben um prompt war ich P17....naja :D Dann liefs aber besser...nach ca. 1 Runde nach 2 Ausfällen P15...Booone Fehler...P14...Thunder dreht sich raus...13...BBN dreht sich...P12...Kettiyama im blauen Gulf Cortina hinterher...Fehler Kettiyama...P11...dann gings Adam hinterher der sich als harter Brocken erwies. Wir waren wohl ähnlich schnell...Ein weiterer Ausfall bringt mich auf P10...als Duo mit Adam auf Norbert Nordwand aufdelaufen, dann ein paar Runden als Trio unterwegs. Nach Fehler Norbert Nordwand dann P9...Nach einem leichten Fehler von Adam kann ich ihn schließlich an einer langsamen Stelle innen überholen...P8. Adam bleibt mir aber einige Runden dicht auf den Fersen. NAch einiger Zeit kann ich mich doch etwas absetzen, sehe aber schon von weitem im Rückspiegel daß Adam von Kera kassiert wird...ohoh...wird wohl nix mit P8:) Vllt 5 Runden später kann mich Kera auch überholen, er was einfach schneller. P9 Hier war ca. Halbzeit, die Reifen auf der linken Seite waren schon etwas rutschiger als in den ersten Runden.
      Kera konnte sich auch absetzen. Danach wurde es ein paar Runden einsam.
      Ich konnte Kera zwar nochmal überholen aber nur weil dieser nen Ausflug ins Kiesbett hatte. Danach wurde es wieder einsam für mich. Kera kam aber immer näher (déja vu?) und überholte mich auch wieder, setzt sich daraufhin ab. P10.In der Schlußphase lief dann och das Duo Norbert Nordwand/Thunder auf mich auf. Als NN gerade zum Überholen ansetzte war er jedoch einfach verschwunden, wie weggefegt. Von einer Sekunde zur anderen einfach weg. Waren da vllt Ufos am Werk? Wie auch immer...Thunder konnte mich im Anschluß noch passieren. Hatte am Schluß wohl nix mehr gegenzusetzen, Reifen waren auch hinüber aber ich denke mal das Problem hatte ja nicht nur ich.

      Fazit: Geil, hat wieder Spaß gemacht. Alles auch wieder sehr fair. Gratulation auch nochmal an Dom, DH und Sir Bratworschd auf dem Podium.Respekt was ihr da für Zeiten fahrt! Für mich ein kleiner Erfolg: ich wurde anders als in Sugo diesmal nicht überrundet (obwohl kürzerer Kurs) was mir sagt daß ich ein Stück auf die Spitze aufgeholt hab.

      ...so...genug gelabert...bis zum nächstenmal in....???

      Grüße Denis :bye:
      Original von rantanplan_0815
      ...
      Als NN gerade zum Überholen ansetzte war er jedoch einfach verschwunden, wie weggefegt. Von einer Sekunde zur anderen einfach weg. Waren da vllt Ufos am Werk? Wie auch immer...


      lol :D :thumbup:

      Glaube das war die missachtete Stop/Go. ;)


      Gruss
      Zille :bye:

      pleasantry Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht. :this

      Die Geschichte von meinem Rennen ist schnell erzählt:

      Quali war für super. Mit einer 1:40.5xx hätte ich bei weitem nicht gerechnet. Dennoch hat es „nur“ für Startplatz 3 gereicht.

      Beim Start ging weder nach hinten noch nach vorne etwas, so wie das ganze Rennen. Mit den beiden fliegenden Verrückten ganz vorne konnte ich nicht einmal im Traum mithalten, die Konkurrenz hinter mir behinderte sich selbst. So hatte ich im Rennen keinen wirklich Zweikampf.

      Gratulation an Dom :p1: und DH :p2:! Mit :p3: P3 bin ich überaus zufrieden, auch wenn ich gerne gewusst hätte, was SRS mit dem Cortina hätte anstellen können :grübel:

      Grüßle Sven :bye:
      "Bwoah." - Kimi Räikkönen
      GT Series | GTR4u auf Facebook
      Auf dieser Strecke hatten die Alfas klar das Sagen, der beste Cortina stand am Start auf Platz 10. Leider war SRS nicht dabei, der hätte vielleicht noch was retten können. Ich selbst hatte mit gut viereinhalb Sekunden Rückstand den 25. Startplatz. Das ganze Feld war also recht eng beieinander.

      Beim Start und im Gewusel der ersten Runden konnte ich ein paar Plätze gutmachen und hatte eine aggressive Meute anderer Cortinas und Alfas am Hacken. Nachdem sich das Feld etwas sortiert hatte, blieb ein Bursche namens Fillneuve an mir kleben wie die Wespe am Honig. Viele Runden tobte der Zweikampf. Immer wenn ich mich etwas freigeschwommen hatte, war er in der nächsten Passage wieder dran, zumal ich eine unsichere Stelle auf der Strecke habe im letzten Abschnitt. Das war unglaublich spannend und ich habe noch nie so sehr um einen 16. Platz kämpfen müssen.

      In Runde 22 ereilte mich das Schicksal in Gestalt von Sky, der nach einem Abflug bemüht war, verlorenes Terrain zurück zu gewinnen. Er gab mir in der zweiten Kurve einen leichten Stupser, was zu einem halben Dreher führte. Zum Glück ist das Auto nirgends angeschlagen und ich konnte das Rennen als Zwanzigster wieder aufnehmen. Von da an passierte nicht mehr viel. Ich schaffte es diesmal, die Konzentration zu bewahren und kam nach meinem ersten fehlerlosen Rennen in dieser Saison als 19. ins Ziel.

      Grats ans Podium und Dank an die Organisatoren. Diese Serie ist unglaublich spannend.
      Viele Grüße Don
      _____________________________________________________
      Oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
      My friends all drive porsches, I must make amends.
      Worked hard all my lifetime, no help from my friends.
      So oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
      Grats Leute

      auch an Dom. Ausnahmsweise. Was machen die Brakesmänner? Gibts da noch GTL?

      Sorry für mein unentschuldigtes Fehlen. Wird nicht wieder vorkommen hoffe ich.
      Hatte aber gestern bis abends recht viel um die Ohren. War auch kaum zu Hause.

      :bye:
      selber Style haben

      oder nur dran teihaben
      Auch von mir ein kurzes Feedback:

      Schon im Training und vor allem im Qualifying hat man mir echt gezeigt, wo der Frosch die Locken hat. Hammerzeiten Leute. Ich hab echt viele Trainingsrunden gedreht, aber wie ne 1.40er Runde geht ist mir ein Rätsel.

      Für mich war meine Qualifying-Zeit das Beste, was ich auf der Strecke bisher gefahren hatte. Naja, ich stand sehr weit hinten. Nach dem Start ging es für mich in hektische erste Runden. Staus in den ersten engen Kurven wurden zu heftigsten Überholmanövern genutzt. Von hinten echt witzig anzusehen. Meine Strategie war nicht zu Tanken und möglichst fehlerfrei durchs Rennen zu kommen und von den Ausfällen anderer zu profitieren. Sehr früh im Rennen wollte mich Wille innen überholen und hat dabei so spät gebremst, das er nicht mehr in die Kurve einlenken konnte. Zu seinem Glück hat er seinen Geschwindigkeitsüberschuß an mir absorbiert, ist abgeprallt und auch noch einigermaßen in die Kurve gekommen. Mich hats dabei gedreht. Ist kein Thema, Wille, that´s racing. Mit meinen verhaltenen Rundenzeiten konnte ich eh nichts ausrichten. Da hat mich aber dann der Ehrgeiz gepackt und ich dachte mir, den Burschen holst du dir. Das habe ich auch. Leider habe ich mich auch beim Überholen doof angestellt und bin ihm auch in die Flanke gefahren. Sorry Wille, sieht zwar nach Revange aus, war es aber nicht.

      Ansonsten habe ich versucht, die schnellen Jungs möglichst fair überrunden zu lassen. Da vor mir eh keiner mehr in Reichweite war, habe ich mehr in den Rückspiegel geguckt als nochmal anzugreifen.

      Abschließend muß ich sagen, dass beide Rennen bisher einen riesen Spaß gemacht haben. Leider muß ich für mich feststellen, nicht wirklich konkurrenzfähig zu fahren. Wenn einem pro Runde 4 Sekunden fehlen, ist´s schon weng arg. Aber Jungs, ich gebe nicht auf. Ich werde üben und üben. Bei den letzten Rennen möchte ich in den Top10 sein. Ich habe selten online eine so nette und faier Community erlebt. Danke dafür und bis zum nächsten Rennen!

      Matze
      "Ich brauche keinen Hubschrauber, keine Yacht, kein Haus in Florida. Mir reichen mein Rennrad, eine Tour in den Bayerischen Wald und zehn Mark für eine Brotzeit zum Glücklichsein." - Walter Röhrl.
      Original von callmegod
      Hammerzeiten Leute. Ich hab echt viele Trainingsrunden gedreht, aber wie ne 1.40er Runde geht ist mir ein Rätsel.

      Matze


      Durch meine Disqualifizierung in der 33 Runde, hatte ich ja noch Zeit zum zugucken..
      Ich habe mir mal DOM[GER] angeschaut... ;( Unglaublich
      Das ist Perfektion.
      Ich selber fahre mit G25 mit manuell Kuppeln und H-Shifter, weil mir das mehr gibt.
      Aber so Sauber und Konztant wie DOM ist schon heftig.

      Also noch mal Grats an das Podium und an alle die angekommen sind..

      nächstes Mal hoffe ich auch wieder bis zum Ende mitzumachen.

      Man sieht sich an Track

      :bye:
      @NNordwand & Thunder: sorry für die Stubser. Manchmal ist die Haube vom kleinen Alfa doch länger als gedacht.

      @Denis_K: macht echt Spaß, wenn man ungefähr den selben Speed fährt

      Leider war meine Fehlerquote wieder zu hoch.
      Quali: P17 mit pesönlcher Bestzeit 1:42.8xx
      Das zeigt, dass die Spitze weiter zusammenrückt.
      Im Rennen dann nach gutem Start und engagierter Anfangsphase zwischenzeitlich P9. Am Ende aber nur P14.
      Von 17 auf 14 aber trotzdem ein positives Fazit. Top 10 bleibt das Ziel.

      Bis Knockhill