Need For Speed: Shift

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Für mich sagen verkaufszahlen nicht aus, dass ein Spiel gut oder schlecht ist.

      Ehrlich gesagt habe ich festgestellt, dass die ganzen NFS-Fans eigentlich totale Idis sind. Denn egal wie schlecht ein NFS-Titel ist, die kaufen sich den Müll trotzdem. Und deswegen gab es auch so lange keine Fortschritte, eben weil sich EA gesagt hat: "Hey, die sind so doof und kaufen den Mist ja trotzdem. Dann können wir ja so weitermachen." Da sind die NFS-Käufer selbst Schuld
      Ich habe irgendwie das Gefühl, dass das, was NFS einmal groß gemacht hat, inzwischen vollkommen in Vergessenheit geraten ist ...

      Es waren damals nicht rasende Reiskocher und sonstiges Kleinwagengedöns, dass man zu Plastikbombern aufmöbeln konnte, die die Serie bis vor ein paar Jahren ausgemacht haben. Genauso wenig war es das Free-World-Prinzip, in dem man Nachts rumgegurkt ist.



      Es waren viel mehr die Kombination aus Rund-, bzw Sprintkursen, die in ein Landstraßen-, oder Stadtszenario eingebettet waren, mit eben jenen exklusiven und in der Realität sündhaft teuren Supersportwagen (oder gar unbezahlbahren Einzelstücken/Concept Cars), die die NFS-Reihe an den Olymp der Rennspiele gebracht haben.

      Ich bin mit NFS II SE damals (1997/98 ) in die Serie eingestiegen und hab bis NFSU2 alle Teile gespielt. Und ich muss sagen, dass NFS IV und NFS Porsche Unleashed einfach die besten Teile der gesamten Serie waren. Und wenn sich Shift auch nur einigermaßen so fahren lassen würde wie Porsche Unleashed, dann wäre ich fast schon heilfroh, weil dann NFS wenigstens wieder irgendwo angekommen wäre, wo es vor 9 Jahren seinen bisherigen (qualitativen) Höhepunkt erreicht hat.

      Aber gut, wahrscheinlich ist der Großteil der Community hier inzwischen einfach zu jung, um die Teile vor NFS Underground gut genug zu kennen ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „-Raiden-“ ()

      Original von Melancholy
      Original von Vinylshark
      Original von keanos
      In meinen Augen hat man bei EA immernoch nicht verstanden was die NfS-Community will.


      EA weiß ganz genau was die NfS-Community will, und das ist ganz bestimmt keine Rennsimulation, aber auch nicht ein weiteren Acarde Racer wie es Shift wohl wird ;)

      Für mich war Shift eigentlich nie wirklich interessant da ich NfS mit (getunten) Straßenwagen verbinde und nicht mit Rennkarren auf Rennstrecken, da gibts mittlerweile auch genug von.

      EA sollte sich lieber wieder auf ein ordentliches NfS ala NfSU2 richten, und den ganzen Racingkram vergessen.

      Undercover 2?

      :batch: NfSU2 = Need for Speed Underground 2 ;)

      @ Big Ron, EA weiß ganz genau was die Leute für ein NfS wollen, aber versuch du mal es Millionen von Leuten recht zumachen, EA muss da einfach Kompromisse eingehen die nicht immer die Richtigen sind.
      Zudem verkaufen sich auch die letzten Teile der Serie ordentlich, auch wenn man von den meisten hört das Sie wohl nicht so der Knaller sind (weiß es nicht mein letztes NfS war Carbon).
      "Helden sterben nicht, sie gehen nur den nächsten Schritt."
      Original von Vinylshark
      Original von Melancholy
      Original von Vinylshark
      Original von keanos
      In meinen Augen hat man bei EA immernoch nicht verstanden was die NfS-Community will.


      EA weiß ganz genau was die NfS-Community will, und das ist ganz bestimmt keine Rennsimulation, aber auch nicht ein weiteren Acarde Racer wie es Shift wohl wird ;)

      Für mich war Shift eigentlich nie wirklich interessant da ich NfS mit (getunten) Straßenwagen verbinde und nicht mit Rennkarren auf Rennstrecken, da gibts mittlerweile auch genug von.

      EA sollte sich lieber wieder auf ein ordentliches NfS ala NfSU2 richten, und den ganzen Racingkram vergessen.

      Undercover 2?

      :batch: NfSU2 = Need for Speed Underground 2 ;)

      Das sollte sich soweit ich mich erinnere hierauf bezihene "EA weiß ganz genau was die NfS-Community will" ;)

      Original von Vinylshark
      @ Big Ron, EA weiß ganz genau was die Leute für ein NfS wollen, aber versuch du mal es Millionen von Leuten recht zumachen, EA muss da einfach Kompromisse eingehen die nicht immer die Richtigen sind.
      Zudem verkaufen sich auch die letzten Teile der Serie ordentlich, auch wenn man von den meisten hört das Sie wohl nicht so der Knaller sind (weiß es nicht mein letztes NfS war Carbon).

      Ja aber hier wollen doch die meisten eine Sim mit der kein NfS Fan der Welt auch nur das Gaspedal findet und das die nach der Demo dann sofrto löschen :hit: :rolleyes:

      SMS stehen da einfach vor der unmöglichen (?) Aufgabe im Arcademodus ein spaßiges Rennerlebnis für Zwischendurch und im Simmodus ein ordentliche Fahrverhalten, KI etc. zu schaffen. Selbst wenn sie es nicht schaffen wäre Shift immernoch die perfekte Ergänzung zu anderen bzw. reinen Sims nur halt diesmal mit einem gewissen Sim Anspruch.

      EA ist das Ergebnis wohl tatsächlich eher egal solange es erfolgreich ist...
      Das hier ist ein Sim-Racing Forum, das sich die meisten hier ne Simulation wünschen ist selbst verständlich ;)
      Aber die NfS-Reihe wird niemals eine Simulation bringen, da EA genau weiß das dann mind. 85% aller NfS zocker "abspringen" ;)
      "Helden sterben nicht, sie gehen nur den nächsten Schritt."
      Original von Vinylshark
      Original von keanos
      In meinen Augen hat man bei EA immernoch nicht verstanden was die NfS-Community will.


      EA weiß ganz genau was die NfS-Community will, und das ist ganz bestimmt keine Rennsimulation, aber auch nicht ein weiteren Acarde Racer wie es Shift wohl wird ;)

      Für mich war Shift eigentlich nie wirklich interessant da ich NfS mit (getunten) Straßenwagen verbinde und nicht mit Rennkarren auf Rennstrecken, da gibts mittlerweile auch genug von.

      EA sollte sich lieber wieder auf ein ordentliches NfS ala NfSU2 richten, und den ganzen Racingkram vergessen.


      Richtig DU vebindest NfS mit Vinyl und Unterbodenbeleuchtung und dem ganzen Rotz den kein echter Racer braucht und jemals damit ein Auto verunstalten würde. Es gab aber wie hier schon gesagt wurder auch eine Zeit vor diesem ganzen Underground Ghetto Gangster Tuning-Müll. Und die sah so aus, dass man da mit echten Sport und Supersportwagen gefahren ist, mit höchstens noch dezentem Leistungstuning (NFS IV High Stakes).

      Ich weiß nicht wo ich sie gesehen aber dazu gabs mal eine Netto Signatur irgendwo:

      "Und eins wird dir jeder echte Rennfahrer sagen, ob nun Unterbodenbeleuchtung oder Vinyl beides sieht einfach sch... aus."
      Meine PC-Konfiguration gibts hier
      "Schönen Gruß an Ingolstadt - Erfolg kann man nicht kaufen" - Olaf Manthey, 2009
      Ich kenn die NfS-Reihe von anfang an ;)
      Und bis auf 5,6 Stück hab ich auch ziemlich jeden NfS Teil gezockt von daher weiß ich das die Anfänge der Serie kein Tuning hatten.

      Fakt ist aber nunmal das die meisten Leute bei NfS sofort an Tuning denken, EA hat damals mit Underground was ganz neues ins Gerne gebracht was es so zuvor in keinen Rennspiel gab. Und diesen Stil hat EA beibehalten weil sich die Games rund ums Tuning einfach gut verkaufen.

      Aber eins versteh ich an deiner Aussage nicht, was hat Tuning mit Ghetto´s zutun? ?(

      Und ob man Vinyl´s und/oder Neonröhren an seiner Karre mag muss jeder selber wissen. Alles Geschmackssache und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten ;)
      "Helden sterben nicht, sie gehen nur den nächsten Schritt."
      Würde mir auch wünschen dass SMS vielleicht nach Shift noch ein ("klassisches") NfS mit Serienwagen etc. macht (wenn dann Tuning und Nachtrennen dazu kommen stört mich nicht) aber z.Z. ist ja wohl Fakt dass Blackbox nichts sinnvolles mehr hinbekommen hätte und dass Slighty Mad vor allem mit dem jetzigen Konzept Rennwagen auf (semi-)realen Rennstrecken auf die Erfahrungen mit unter anderem ihrem Ferrari Project aufbauen können.

      Das ist ja das schöne, nicht EA sagt macht das und das sondern die "Idee", das Konzept, ist eigentlich das von SMS wenn auch nicht das einer 100% umfassende Sim mit Regen, 24h Rennen, Totalausfällen und Lizenz einer realen Rennserie a la GTR/GTR2.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Melancholy“ ()

      Naja ich verbinde NFS NICHT mit Tuning ...

      Früher High Stakes und ja.. DAS war noch richtig geil und hat mich Monate am PC gefesselt ..

      Underground durchgezockt und Verkauft ... hat wohl auch Spaß gemacht aber NIE so viel wie die alten Teile!! Ich kann mit aufgemotzten "Reisschüsseln" nicht so viel Anfangen...

      Und ich denke was die Wagen angeht gehts in die richtige Richtung .. Steuerung abwarten Simulationsmodus wär geil so Fahrbar wie GTR 2/Evo oder so ... naja abwarten ob die den "harten" Schwierigkeitsgrad so umsetzen (es besteht 2,32 % HOFFNUNG)
      Visual-Gamer.de - jetzt mit Community!


      Apr 22/09

      New Need for Speed SHIFT images revealed


      We just got hold of some new images from Need for Speed SHIFT and couldn't wait to put them on the site. With some new tracks and new cars revealed these are some of the most interesting screens released so far. In the first shot (above) you can see potentially the oldest car in the game the Nissan Skyline 2000 GT-R aka the "Original GT-R". As you can see from the photo of the real thing and the screen capture from SHIFT the level of detail SMS have managed to get into the in-game model is incredible.

      (...)

      Quelle: shift.needforspeed.com/us/news…Timages-20090422113307991

      :thumbup: :biggrinpimp: :yeah: :racer:

      .........____
      ..___/_ò,_\___
      .|___________|
      .....O............O
      Hmmm, ich war noch nie in meinem Leben auf einer Rennstrecke wo gegenüber der Boxengasse noch so ein Komplex stand, eher die Haupttribüne, denn alle Einrichtungen die zu einer Rennstrecke gehören sind im Hauptgebäude (wo sich auch die Boxengasse befindet). In Brands Hatch sind, soweit ich mich erinnern kann (Fernsehaufnahmen) gegenüber der Boxengasse ein paar, nicht sehr hohe Tribünen. Für mich ist und bleibt so, der Kurs wird verkehrt herum gefahren, ein hoch auf die Realität.

      Edit: GANZ DICKES SORRY, da steht tatsächlich was youtube.com/watch?v=AShDNcK1LSw ganz am Anfang. GANZ DICKES SORRY!!!!!
      VLN Fahrzeugliste 2011 Lauf 1-8 ist Online!!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „wirry1978“ ()