Need For Speed: Shift

      Apropos, das Screeni mal in 720p (falls das schon irgendwo hier gepostet wurde sorry ?( )






      Original von acti0n
      Alle wollen das alte NFS wieder haben aber meckern nur, wenn jedes Jahr das gleiche in NFS Versoftet wird.

      Wir also zumindest ich will eine Sim von Slightly Mad Studios fka Blimey!. Mit NfS hat das ja a) wenig zu tun bzw. ist b) mehr eine Reiteration der ersten NfS nur auf 2009 Niveau - hoffe ich jedenfalls, letztendlich tun wir Menschen ja das was Spaß macht eh immer und immer wieder, so wie z.B. racen :)
      Hört hört, da scheint ja was in der Mache zu sein. Vielleicht wird das der erste NfS-Teil nach Underground den ich mal anspielen werde.

      Generell finde ich es klug was EA mit NfS macht. Ein Simulationstitel für PC, PS3, PSP und XBOX 360-Spieler, denn diese Klientel spielt durchaus gerne "anspruchsvolle" Spieler. Sprich keine casual games. Casual Gamer können sich dann bei Need for Speed Nitro austoben, was ja den bisherigen Weg weiterführen wird. Bedauerlich aber irgendwas muss dann wohl die evtl. finanziellen Verluste von Grid auffangen :D. Zumal die meisten Casual Gamer eh Wii oder DS spielen also passt. Vielleicht hätte man den Titel noch für die PS2 veröffentlichen sollen aber ist ja auch mal gut ;).
      Und dann wäre noch Need for Speed Online. Damit wird man wohl einen Erfolg landen. Man käme zwar nicht an WoW ran, aber die ganzen Onlinekiddies werden es sich holen. Zumal es umsonst ist :D

      Zum Schluss zitiere ich einfach Tim Mältzer: "Da ist für jeden was dabei!"
      Bei der PSP hab ich da so meine Zweifel. Aber zu Beginn kamen ja kann ich mich erinnern z.B. WRC, Race Driver und noch irgendwas, alles doch zumindest für ein portables Gerät etwas anspruchsvollere Rennspiele. Das Potential ist auf jeden Fall da - auch Richard Burns Rally lief auf der PS2, und die PSP CPU ist sogar noch etwas schneller. Und Gran Turismo Moblie lässt auch schon 5 Jahre oder so auf sich warten :rolleyes:

      DS fällt denke ich alleine durch die CPU raus (<100 MHz). Wii ist klar obwohl die PSP Version da theoretisch auch locker laufen würde :rolleyes: :floet:
      hier nochmal ne meldung von cb

      ich hab vor allem angst davor, dass selbst gemoddete autos noch hässlicher im vergleich zu der übrigen spielwelt daherkommen als zb. bei manchen gtr und gtr2 mods.. zb die ersten audis damals.. iwo fährt das auge doch auch mit..

      die amibion in allen eheren, aber der riesen "screenshot" erweckt irgendwie nicht so den anschein einer ernsthaften simulation.. bin aber trotzdem optimistisch :D
      Need for Speed Shift wird nicht von EA Black Box entwickelt (die kürzlich in das EA Canada Hauptquartier transferiert wurden), sondern von den Slightly Mad Studios, die sich für GT Legends und GTR 2 verantwortlich zeichnen. Unterstützt werden die Entwickler von EA Black Box Producer Michael Mann und Patrick Soderlund von EA Games Europe.


      juhu :thumbup:
      Audi Winner: Le Mans 2011 and 24h of Spa 2011 ^^
      German Modding Team
      Original von rZiegler
      die amibion in allen eheren, aber der riesen "screenshot" erweckt irgendwie nicht so den anschein einer ernsthaften simulation.. bin aber trotzdem optimistisch :D

      Der Anschein soll auch nicht unbedingt erweckt werden...

      Auf jeden Fall darf man mal optimistisch sein dass es besser wird als die letzten NfSs und die Lizenzen sind auch kein Problem mehr. Also vielleicht eine Art des Ur-Need for Speed oder Need for Speed Porsche, nur auf 2009er Niveau. Wieviel "Sim" und wieviel "Hardcore" dann letzten Endes drin steckt darüber kann man sich ja nach Release noch streiten :D :thumbup:
      Original von DaBlub
      Need for Speed Shift wird nicht von EA Black Box entwickelt (die kürzlich in das EA Canada Hauptquartier transferiert wurden), sondern von den Slightly Mad Studios, die sich für GT Legends und GTR 2 verantwortlich zeichnen. Unterstützt werden die Entwickler von EA Black Box Producer Michael Mann und Patrick Soderlund von EA Games Europe.


      juhu :thumbup:



      Porsche Weissach hat auch mit dem TAG-Motor, dem 956, dem 917, dem 911 etc Legenden gebaut... aber auch einen Cayenne Diesel :P
      Gruß, Julian
      Co-Manager Precision Motorsports

      "With your mind power, your determination, your instinct, and the experience as well, you can fly very high." - Ayrton Senna
      Original von Simulationsfanatiker
      Jetzt müsstest du nur noch erklären warum. Außer ein paar Bilder und ein paar Pressemitteilungen (wer weis was da stimmt) gibts ja zu dem Spiel noch nichts.

      Vl. hat er Bilder von langweiligen Rennwagen mit langweiligen realen Lackierungen auf langweiligen Tilke Rennstrecken erwartet :bye:


      Nach den Bildern zu urteilen ist es auf jeden Fall eine Abwechslung. Eine Alternative zu GTR2 wenn man ein 24h Rennen mit großem Fahrerfeld, Wetter etc. will ist es natürlich nicht. Das konnte man sich aber auch von vorneherein denken. Wichtig ist meiner Meinung nach vor allem das Fahrverhalten. Geht das Richtung Grid, Life for Speed oder GTR2? Oder wird es sogar besser? Wer weiß ;) :bye:

      Wie gesagt, Zeit für die Sim haben SMS immer noch nach Shift...



      @burner15: Oder nach fast 10 Jahren mal wieder ein vernünftiges NfS...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Melancholy“ ()

      Original von Ferrarist
      Sieht ja aus als ob der DTM A4 im Spiel ist. Wer weiß, vielleicht finden wir auch eine DTM C-Klasse wieder :D.


      Mit dem DTM A4 hat der auf den Screenshots aber wenig am Hut, auch wenn dieser dort nen Ziemlich Radicales Bodykit hat, nen DTM A4 isses aber nicht ;)
      NoS GTChallenge 2017

      Kosubek Racing Team
      #1 | Nemesis | Mercedes-Benz AMG GT3
      #85 | florauh666 | SCG 003 Competizione
      Die Gründe: Sieht nach Arcade aus, Weichzeichner Effekte viel zu Extrem (wie Grid) .. wenn das eine Simulation wird nehm ich alles zurück ;)

      Wenn die gleich in der Spressemitteilung erklären Arcade Racer okay, sowas ist aber Betrug?!

      Außerdem sind die Gefahren sehr groß, dass dieses Spiel verbuggt auf den Markt kommt, da EA sehr hart mit den Entwicklern, die unter Vertrag stehen umgeht. Die bekommen sicherlich keine Entwicklungszeit dazu, sollten sie das benötigen...

      Wird wohl so ne Grütze wie das F1 Game von Codemasters...

      PS: Ich habe mir GRID auch gekauft und es macht Spaß, aber habe da auch NIE eine Simulation erwartet..
      Visual-Gamer.de - jetzt mit Community!
      Original von Nemesis
      Original von Ferrarist
      Sieht ja aus als ob der DTM A4 im Spiel ist. Wer weiß, vielleicht finden wir auch eine DTM C-Klasse wieder :D.


      Mit dem DTM A4 hat der auf den Screenshots aber wenig am Hut, auch wenn dieser dort nen Ziemlich Radicales Bodykit hat, nen DTM A4 isses aber nicht ;)

      Wohl der beste Kompromiss aus Audi Lizenz plus A4 vorhanden, DTM Lizenz nicht... vorausgesetzt der fährt sich auch so, hört sich so an und hat ein ähnliches Cockpit ?(


      @acti0n: Also in den 2 Cockpitbildern gibt es keine übertriebenen Effekte. Soweit man da was erkennen kann.