Porsche 930/934

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      @graphix

      Dann hättest du meinen Post mal genauer lesen sollen. Da steht alles drin.

      Ja es ist ein 934; 934/5er Mod in der Mache. Ich selbst habe die aktuelle Version (Beta-Version, deswegen bitte keine Anfragen oper pn oder E-Mail, das das Teil doch noch sehr w.i.p. ist).

      Derzeit ist diese für GTR2, also für den GTL-to-GTR2 Mod geplant. Ob sie für GT Legends kommt, weiss ich nicht. Könnte es mir aber durchaus vorstellen.
      Das hängt aber auch immer von den Moddern ab, ob die das auch wollen. (siehe das Porsche 935er Team, das seinen Porsche auch nicht in GTR2 sehen möchte, obwohl er ja auch für rFactor erschienen ist). Aber das ist eben jedem Team selbst überlassen.

      Und ich habe meinen persöhnlichen Porsche 934 schon in GT Legends. (siehe mein Avatar)
      ja das stimmt team21 wollen das nicht genauso wie cy-33 aber ist ihre entscheidung und die respektiere ich auch nur wenn man das wollte und vorallme dürfte müste man nur die class einträge in der .car und die datein .gtr in .gtl umbennen und schon ist es getan!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Hage“ ()

      Hmm, mal unabhängig davon, dass der Satz ohne Interpunktion schwer zu lesen ist, ist es nicht damit getan, paar Dateien nur umzubenennen. Das ist genau das , was nicht gewollt ist, die Konvertierung ohne Wissen und Hintergrund von einer Plattform zu anderen zu migrieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dmatzies“ ()

      Mal wieder typisch Philipp - keine Ahnung von den Hintergründen haben, aber die Klappe aufmachen. :rolleyes:

      Das es den 935 nicht für GTR2 gibt, hat mit "nicht wollen" nichts zu tun, sonst würde es ja keine von uns abgesegneten Konvertierungen für rfactor und GTR Evo geben.

      Wir legen einfach nur gewisse Maßstäbe an, wenn es um Konvertierungen geht. Und bislang hat sich niemand gemeldet, der den 935 nach GTR2 bringen will und sich dabei an unsere Vorgaben hält. Wie Dennis schon sagte, nur mit ein paar Dateien umbennen ist es nicht getan.

      So, uns jetzt BTT - ich hoffe, der 934 ist selbstgebaut und nicht nur ein modifizierter Carrera. Weiterhin hoffe ich, der oder die Erbauer haben sich mit er Geschichte und der Technik des Turbo RSR Typ 934 befasst und wissen, wo die Unterschiede zum Carrera und zum 935 liegen. Wenn dem so ist, sollten diejenigen, die unseren 935 für unfahrbar halten, schon mal die Taschentücher auspacken...
      Meine Mission:
      NUR MIT PERMISSION!

      "Optimismus ist nur ein Mangel an Information" (Heiner Müller)
      @bdd

      Der 934 ist ein umgebauter Porsche, so, wie es im Original auch ist. Der 934 basiert ebenso, wie sein reales Vorbild auf dem damaligem Porsche 930 (Porsche RSR). Das Fahrzeug baut komplett auf dem bereits im originalem GT Legend basierendem Porsche RSR auf.

      Und es wurde diesmal nicht nur die Frontschürze angepasst, sondern auch andere Teile. So sind auch die Kotflügelverbreiterungen, oder der Auspuff komplett neu gemacht worden.

      Auch das Cockpit ist derzeit noch im Umbau. Auch die 934/5er Version wird kommen. Aber auch das ist kein Grund zur Sorge, es wird nicht euer Heckflügel einfach vom 935 abgebaut und an unseren 934/5 angebaut, der ist komplett neu gemacht.

      Es besteht so überhaupt kein Grund zur Sorge, das irgendwas am 934 nicht original oder gar geklaut sein soll.

      Und derzeit fahre ich alle Fahrzeuge original in GT Legends. (CBS Version) Und ich habe den 935er Porsche gar nicht für GTR2, auch nicht privat konvertiert.
      Original von graphix
      Eine Frage , weiß jemand ob schon ein 930er /934er in der Mache ist?
      :bye:


      Als Übergangslösung, empfehle ich den Porsche 930/934 von Crocko 05. Bekommt man auf der rutschigen Seite.

      ... und ja ich weiss das er nicht besonders gut ist (finde ich schon) und auch hier auf wenig Gegenliebe (genau wie der Porsche 917k) stößt.

      Hier gilt:

      Lieber den Spatz in der Hand als die Taube auf dem Dach.
      Vor jeder Veränderung ein BackUp anlegen lol
      Ich bräuchste dringend hochaufgelöste Bilder eines originalen 934 Drehzahlmesser und eines Tachos, sowie der Turboanzeige.

      Wäre super, wenn mir da einer mit Fotos aushelfen könnte. Diese müssen aber als Draufsicht und absolut ungespiegelt sein. Also quasi so, das man diese dann für de Porsche in GTR2/GT Legends benutzen kann.
      Hat denn keiner unserer Porsche Experten hier gute Aufnahmen von einem Porsche 934 Drehzahlmesser und Tacho? ;(

      Ich habe bei Ebay zwar ein Bild gefunden, aber leider ist da auch die Drehzahlnadel drin. Deswegen kann ich das Bild leider nicht verwenden. ;(

      Es wäre auch nett, wenn jemand mir diese "Folien" anfertigen würde. Auch eine originale Ladedruckanzeige bräuchste ich noch im 934. :thumbup:

      Wäre nett, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. :hilfe:
      Das wird etwas Geduld brauchen.
      Aber bei dem Bild von Ebay könntest Du sicher die Nadel wegputzen, wenn Du es nachbearbeitest. Unter dem Stichwort Tachoscheibe oder Tachofolie könntest Du mit der Bildsuche bei Google fündig werden, auch wenn es vllt. nicht 100%ig original ist.
      Viele Grüße Don
      _____________________________________________________
      Oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
      My friends all drive porsches, I must make amends.
      Worked hard all my lifetime, no help from my friends.
      So oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
      Ich habe nun ein anderes kleines aber feines Problemchen mit dem Porsche.

      Eigentlich ist es kein Problem, aber es stört mich trotzdem ungemein.

      Und zwar, wenn ich mit dem 934 auf den beiden 77er und 79 LeMans Strecken fahre, bremst der Porsche Fahrer auf der langen "Hunaudières" kurz vor der Kuppe vor der ersten Kurve stark ab und beschleunigt hinter der Kuppe wieder.

      Komischerweise passiert mir das nur beim 934. Beim 935 z.B. der an dieser Stelle auch noch wesentlich scneller unterwegs ist, als der 934 bremst nicht ab und fährt da volle kanne über die Kuppe.

      Was kann das sein, das der 934er Porsche dort so dermassen abbremst?
      Hat jemand Angaben, was den cW-Wert oder Abtriebswerte des Porsche 934 angeht? :hilfe:

      Irgendwie habe ich das Gefühl, das mir entweder keiner helfen will, oder aber die Projekte, an denen ich mitarbeite euch nicht so somderlich interressieren. :(
      Aber wenn man keinem hilft, braucht man sich auch nicht zu wundern, wenn es immer weniger Leute gibt, die neue Fahrzeuge releasen wollen. ;(
      So, damit hier keiner glaubt, das es sich weiterhin um diese "Pseudo-Version" des Porsche 934 handelt, hier ein paar Bilder des momentanen Stands:



      Desweiteren suche ich immer noch nach jemanden, der mir die Instrumente neu machen könnte, zumindest Drehzahlmesser und Tacho. :hilfe:
      Zunächst: R E S P E K T!!!!!

      G..les Teil!! ;) ;) ;)

      Werde mir morgen mal die Bilder in Vergrößerung ansehen, evtl. kann ich da das eine oder andere Detail beitragen. Wegen den CW- und Abtriebswerten werden ich morgen mal meine Daten durchsuchen, ich müßte dazu eigentlich was haben. Also: Morgen gegen Abend!

      Weiter so! Echt schön!!!