[BTCC/STCC/DTC/V8SC] News & Gerüchte '09

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [BTCC/STCC/DTC/V8SC] News & Gerüchte '09

      Nach der Saison ist vor der Saison, oder so ähnlich.

      Auch diesen Thread will ich mit einem Gerücht eröffnen, ziemlich spektakulär sogar wenn man mich fragt (macht aber eh keiner :D)

      Seat stieg ja diese Saison als Semi-Werksteam aus der BTCC aus und machte sich schon Gedanken wie man diese Lücke füllen könnte... nun sickerte durch das Volvo in Zusammenarbeit mit den BTCC Verantwortlichen prüft ob ein Einstieg in den BTCC möglich ist und dabei sind die Gespräche schon weit fortgeschritten. Als Fahrer ist Jason Plato im Gespräch der nach dem Abwandern von Seat erstmal ohne Job da stand.
      Finanziert werden soll das ganze durch Sponsoren mit eventueller Beteiligung von Volvo UK.
      Die Autos würden in der selben Konfiguration wie in der STCC, also mit Bioethanol Aggregat an den Start gehen.
      Im Gegenzug dürfte dies aber auch eine Absage zur WTCC sein.

      RE: [BTCC/STCC/DTC/V8SC] News, Gerüchte '09

      Ok , dann mach ich ma weiter mit news für die V8 Supercars.
      A1GP wird nächstes Jahr mit den V8 Supercars in Surfers Paradies antreten und haben einen 5 Jahres vertag unterschrieben.
      Die V8 versuchen auch für 2010 nach Au Dhabi zu kommen und den Kalender auf 16 Rennwochenenden zu verlängern.
      Bright wird nächstes Jahr in einem 3ten SBR Ford sitzen mit seiner Auto Lizenz und wird seinen Rennstall aufgeben.
      Teamkollege Marcus Marshall wird wohl die andere Lizenz bekommen und sein eigenes Team gründen mit IRWIN als Sponsor.
      Dazu nächstes Jahr ein KELLY RACING TEAM mit beiden Kellys als Fahre und Vater als Teamchef.Todd wird mit Jack Daniels als Sponsor fahren.
      Und Perkins Racing verliert Sponsor Jack Daniels und sie werden nur noch ein Auto einsetzen.

      :bye:
      Auf 10Tenths hat sich ein User die Mühe gemacht und ne Liste erstellt mit Teams und Fahrer für 2009

      Hier mal eine kleine Zusammenfassung:

      Sicher:
      Team Rac - BMW 320si - Turkington
      Eurotech - Vauxhall Vectra - A. Jordan
      AFM - BMW 120d - Kerry
      AFM - BMW 120d - Leason
      CVR - Seat Leon E85 - Eaves
      CVR - Seat Leon E85 - Bilimoria

      Sehr Wahrscheinlich:
      VXR - Vauxhall Vectra - Giovanardi
      VXR - Vauxhall Vectra - Neal
      VXR - Vauxhall Vectra - Onslow-Cole
      Team Rac - BMW 320si - Jelly
      Doyle - Honda Civic - Doyle
      BMW Dealer Team UK - BMW 320si - Mat Jackson
      Halford - Honda Civic - ?
      Halford - Honda Civic - ?
      Motorbase - BMW 320si - ?
      Motorbase - BMW 320si - ?
      BTC - Seat Leon - ?
      BTC - Seat Leon - ?

      Möglich:
      Eurotech - ? - M. Jordan
      ? - Volvo C30 E85 - Plato
      Team Rac - BMW 320si - ? (3. Auto)
      Motorbase - BMW 320si - ? (3. Auto)
      BTC - Seat Leon - ? (3. Auto)
      Techspeed - ? - ?
      KWR - MG ZS - ?
      KWR - MG ZS - ?

      Sehr spekulativ:
      Ford - Ford Focus ST - ?
      RBM - BMW 320si - Andy Priaulx
      ? - Nissan ? - ?
      ? - Honda Civic - ?
      Das mit Priaulx ist wahrscheinlich nur so ein Wunschdenken der Briten, aber wenn BMW aus der WTCC aussteigt, wer weiß.
      Ich glaub im GT (BMW M3 GTR) ist er nicht so schnell unterwegs das er da ein Cockpit bekommen würde.
      Wenn BMW in der WM bleibt dann auch zu 99,9% Priaulx.

      Der Diesel ist glaub ne komplette Eigenentwicklung von AFM Racing, war bisher nicht sehr potent. Ich bin auch mal auf den Bioethanol Leon von Cartridge World Carbon Zero Racing gespannt
      Original von Sebastian Vettel
      Ich glaub im GT /BMW M3 GTR) ist er nicht so schnell unterwegs das er da ein Cockpit bekommen würde.


      Das Glaube ich nicht. Er hat sich jedes Mal durchgesetzt gegen so Spitzentourenwagenfahrer a la Muller, Müller, Menu, Thompson, Rydell, ...
      Und wenn man guckt wie sich der D. Müller im F430 macht, dann denke ich mal - ich hoffe zu Recht - dass Andy in nem GT Fahrzeug das Zeug zum Sieganwärter hat.
      BMW 320d ///M
      E90 LCI
      Wenn ich mich recht entsinne war aber Dirk und Jörg Müller auf dem "alten" M3 GTR immer schneller unterwegs als Andy. Im Tourenwagensport ist er ganz klar ne Hausnummer, kein Zweifel, aber in nem GT Fahrzeug schätze ich bzw. hat die Vergangenheit gezeigt das Jörg schneller unterwegs ist.

      Aber sagen wir mal so, ich hoffe das Priaulx nächstes Jahr weder BTCC noch ALMS fahren wird, das würde nämlich bedeuten er fährt in der WTCC 09 und da will ich ihn auch sehen.
      Original von Sebastian Vettel
      Aber sagen wir mal so, ich hoffe das Priaulx nächstes Jahr weder BTCC noch ALMS fahren wird, das würde nämlich bedeuten er fährt in der WTCC 09 und da will ich ihn auch sehen.


      Nicht nur Du !!! Und ich will den FL 320Si dort sehen...mit voller Werksunterstützung !!! Und dazu noch eingebremste Turbodiesel !
      BMW 320d ///M
      E90 LCI
      Das neuste aus BTCC und STCC

      Ford ist zurück in der BTCC. Zumindest hat sich das Gerücht von Sehr spekulativ auf Sehr Wahrscheinlich geändert. Ein privater Einsatz mit Unterstützung des Werks soll es werden und Tom Chilton als Fahrer gilt auch schon als sicher.
      Dürfte aber die Chancen von Volvo bissel schmälern denke ich, aber das werden wir sehen.

      Wo wir grad bei Volvo sind... der schwedische Hersteller bzw. Polestar Racing hat seinen Vertrag mir Robert Dahlgren um weitere 3 Jahre verlängert, ein Anzeichen das Vovlo wohl nicht so schnell austeigen wird aus der STCC.

      BTCC

      Robertshaw Racing wird 2009 nicht mit den beiden Lacettis am Start sein, genau genommen ist man sich nicht mal sicher ob man 2009 überhaupt im Grid dabei sein wird. Wenn dann wohl nur mit dem Integra der dieses Jahr von Alan Taylor eingesetzt wurde.

      Harry Vaulkhard sucht dagegen für 2009 ein anderes Team das die beiden Chevys einsetzen will.

      KWR will nächstes Jahr tatsächlich nochmal den mittlerweile 8 Jahre alten MG ZS, besser gesagt 2 davon, einsetzen. Man macht sich sogar Hoffnung in die Punkte fahren zu können, Grund dafür ist ein komplett neues Dämpfersystem von Öhlins und an der Leistungsschraube des Motors soll auch noch mal ordentlich gedreht werden.

      Dank CVR muss man sich nächstes Jahr farblich bei den Seats nicht arg umgewöhnen :D
      team-cvr.co.uk/


      STCC

      Saab wird den 9-3 nicht werksseitig unterstützen, dennoch ist das Saab Dealer Team rund um Jan Warnestad optimistisch nächstes Jahr dabei zu sein.

      Viktor Huggare hat den alten Opel Astra von Tommy Rustad gekauft und plant damit den Einsatz in der STCC.

      [EDIT]
      Hier hat sich natürlich auch was geändert

      Sicher:
      Team Rac - BMW 320si - Turkington
      Eurotech - Vauxhall Vectra - A. Jordan
      AFM - BMW 120d - Kerry
      AFM - BMW 120d - Leason
      CVR - Seat Leon E85 - Eaves
      CVR - Seat Leon E85 - Bilimoria

      Sehr Wahrscheinlich:
      VXR - Vauxhall Vectra - Giovanardi
      VXR - Vauxhall Vectra - Neal
      VXR - Vauxhall Vectra - Onslow-Cole
      Team Rac - BMW 320si - Jelly
      Doyle - Honda Civic - Doyle
      BMW Dealer Team UK - BMW 320si - Mat Jackson
      Halford - Honda Civic - ?
      Halford - Honda Civic - ?
      Motorbase - BMW 320si - ?
      Motorbase - BMW 320si - ?
      BTC - Seat Leon - ?
      BTC - Seat Leon - ?
      KWR - MG ZS - ?
      KWR - MG ZS - ?
      Ford(?) - Ford Focus - Chilton
      Ford(?) - Ford Focus - Plato

      Möglich:
      Eurotech - ? - M. Jordan
      ? - Volvo C30 E85 - Plato
      Team Rac - BMW 320si - ? (3. Auto)
      Motorbase - BMW 320si - ? (3. Auto)
      BTC - Seat Leon - ? (3. Auto)
      Techspeed - ? - ?
      Robertshaw - Honda Integra - ?
      ? - Chevrolet Lacetti - Vaulkhard
      ? - Chevrolet Lacetti - ?

      Sehr spekulativ:
      RBM - BMW 320si - Andy Priaulx
      ? - Nissan ? - ?
      ? - Honda Civic - ?
      Arena Motorsport bestätigt den Einstieg mit dem Ford Focus in die BTCC.

      2 Autos wird man an den Start bringen, ein Fahrer ist Tom Chilton der dieses Jahr noch den Honda Civic von Halfords gefahren war. Die Bekanntgabe des zweiten Fahrers steht noch aus.

      Das ganze erfolgt ohne direkte Hilfe von Ford!
      touringcartimes.com/news.php?id=2967

      [EDIT]
      Sicher:
      Team Rac - BMW 320si - Turkington
      Eurotech - Vauxhall Vectra - A. Jordan
      AFM - BMW 120d - Kerry
      AFM - BMW 120d - Leason
      CVR - Seat Leon E85 - Eaves
      CVR - Seat Leon E85 - Bilimoria
      Arena - Ford Focus - Chilton
      Arena - Ford Focus - ?

      Sehr Wahrscheinlich:
      VXR - Vauxhall Vectra - Giovanardi
      VXR - Vauxhall Vectra - Neal
      VXR - Vauxhall Vectra - Onslow-Cole
      Team Rac - BMW 320si - Jelly
      Doyle - Honda Civic - Doyle
      BMW Dealer Team UK - BMW 320si - Mat Jackson
      Halford - Honda Civic - ?
      Halford - Honda Civic - ?
      Motorbase - BMW 320si - ?
      Motorbase - BMW 320si - ?
      BTC - Seat Leon - ?
      BTC - Seat Leon - ?
      KWR - MG ZS - ?
      KWR - MG ZS - ?

      Möglich:
      Eurotech - ? - M. Jordan
      ? - Volvo C30 E85 - Plato
      Team Rac - BMW 320si - ? (3. Auto)
      Motorbase - BMW 320si - ? (3. Auto)
      BTC - Seat Leon - ? (3. Auto)
      Techspeed - ? - ?
      Robertshaw - Honda Integra - ?
      ? - Chevrolet Lacetti - Vaulkhard
      ? - Chevrolet Lacetti - ?

      Sehr spekulativ:
      RBM - BMW 320si - Andy Priaulx
      ? - Nissan ? - ?
      ? - Honda Civic - ?
      Tempus Sport Ltd wird nächstes Jahr 2 Lacettis auf dem aktuellsten Stand in der BTCC einsetzen. Zudem gibt es direkten Support vom WTCC Team RML, man überlegt sogar kommende Testsessions zusammen mit Ray Mallock Limited anzusetzen. Der erste bestätigte Fahrer ist der 23jährige Harry Vaulkhard dessen Vater Nigel Vaulkhard auch die beiden Lacettis gehören die Robertshaw Racing dieses JAhr eingesetzt hatte. Der zeite Fahrer wird noch bekannt gegeben.



      [EDIT]
      Sicher:
      Team Rac - BMW 320si - Turkington
      Eurotech - Vauxhall Vectra - A. Jordan
      AFM - BMW 120d - Kerry
      AFM - BMW 120d - Leason
      CVR - Seat Leon E85 - Eaves
      CVR - Seat Leon E85 - Bilimoria
      Arena - Ford Focus - Chilton
      Arena - Ford Focus - ?
      Tempus Sport Ltd - Chevrolet Lacetti - Vaulkhard
      Tempus Sport Ltd - Chevrolet Lacetti - ?

      Sehr Wahrscheinlich:
      VXR - Vauxhall Vectra - Giovanardi
      VXR - Vauxhall Vectra - Neal
      VXR - Vauxhall Vectra - Onslow-Cole
      Team Rac - BMW 320si - Jelly
      Doyle - Honda Civic - Doyle
      BMW Dealer Team UK - BMW 320si - Mat Jackson
      Halford - Honda Civic - ?
      Halford - Honda Civic - ?
      Motorbase - BMW 320si - ?
      Motorbase - BMW 320si - ?
      BTC - Seat Leon - ?
      BTC - Seat Leon - ?
      KWR - MG ZS - ?
      KWR - MG ZS - ?

      Möglich:
      Eurotech - ? - M. Jordan
      ? - Volvo C30 E85 - Plato
      Team Rac - BMW 320si - ? (3. Auto)
      Motorbase - BMW 320si - ? (3. Auto)
      BTC - Seat Leon - ? (3. Auto)
      Techspeed - ? - ?
      Robertshaw - Honda Integra - ?

      Sehr spekulativ:
      RBM - BMW 320si - Andy Priaulx
      ? - Nissan ? - ?
      ? - Honda Civic - ?

      [EDIT]
      James Thompson testet morgen angeblich einen Honda Civic von Team Dynamics in Donnington.


      09.12.2008 20:36
      Nächste Woche gibt Volkswagen Schweden eine Pressekonferenz in der sie mitteilen werden das sie 2009 ein STCC Programm planen. Hauptsponsor wird der Energieriese E.ON, als Fahrzeuge werden zwei LPG Gas befeuerte VW Scirroco zum Einsatz kommen. Tobias Johansson kehrt als erster bestätigter Fahrer im VW Team nun Mercedes endgültig den Rücken, vergeblich hatte er seit 2 Jahren auf direkten Support des Herstellers gewartet um die C Klasse für die STCC zu entwickeln.

      Gerüchten zu Folge könnte die Entwicklung der beiden Sciroccos nicht ganz abgeschlossen werden bis zum Saisonstart, in diesem Fall sollen beide Fahrer erstmal aus Seat Leons starten.

      [EDIT]
      :grübel:
      BMW, VW, Opel, Audi, Mercedes,....(+ Volvo, Saab, Honda, Seat, Peugeot, Chevrolet) vieleicht sollte man die STCC in DTM umbenennen :D
      Alles beim alten bei Polestar Racing. Neben Robert Dahlgren der schon länger fest stand ist nun auch Tommy Rustad für 2009 gesetzt beim Volvo Team.


      Die Meldung heute morgen, wonach das BMW Dealer Team UK nicht in der 2009er BTCC Saison dabei sein sollte schockierte mich schon ein wenig. Als Grund gab man an das sich der Hauptsponsor "Accident Exchange" aufgrund der wirtschaftlichen Lage aus de mMotorsport zurück ziehe. Nun gibt es aber schon wieder optimistische Kunde seitens des Teamchefs das man sehr wahrscheinlich doch 2009 am Start sein wird. Somit dürfte Mat Jacksons Platz für nächstes Jahr doch gesichert sein.

      Auch um Jason Plato gibt es neue Gerüchte. Angeblich gab es Gespräche zwischen ihm und WSR (die orangenen RAC BMW's) und wenn das klappen sollten wäre Turkington/Plato eine sehr ernst zu nehmende Konkurrenz.

      Motorbase befindet sich im Höhenflug, nach der sehr guten Debütsaison in diesem Jahr strebt man nächstes Jahr mindestens Gesamtrang 3 mit einem Fahrer an. Die Formkurve ging in der 2. Saisonhälfte steil nach oben und die BMW's haben scheinbar noch nicht ihr volles Potenzial ausgeschöpft. Man darf gespannt sein, die Fahrer sind bis dato noch nicht offiziell bekannt gegeben, läuft aber wohl alles auf Rob Collard und Steven Kane hinaus, also keine Änderung der Fahrerpaarung. Warum auch.

      Tempus Sport Ltd will es wirklich wissen, kein geringerer als Rob Huff kompletierte den Shakedown des neu aufgebauten Lacettis für die 09er BTCC Saison. Auch in Zukunft wird man sehr eng mit Ray Mallock zusammenarbeiten und im Januar soll auch der zweite Lacetti folgen. Hat fast den Anschein eines Satelliten Teams um die alten Autos zu verwerten :D