MotoGP 08

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Hallo zuammen!

      Hat von euch jemand Erfahrungen mit MotoGP 08? Das Game wurde ja, glaube ich, vor kurzem released und ich wollte mir das vielleicht kaufen.
      Kann mir jemand von euch sagen ob es sich lohnt oder ob das Spiel der totale Reinfall ist?!
      Ich hab leider noch keine Demo dazu gefunden...
      mfG Marc! :winken:
      Ich zitiere mich mal selber aus dem anderen Thread

      So, rund 1,5 Stunden gespielt und im Vergleich zu GP Bikes ist es ein Kinderspiel. Der Sound ist okay die Grafik auch allerdings sie die Rennstrecken meiner Meinung nach nicht original getreu nachgebaut. Brno und Valencia fährt sich in Moto GP stellenweise komplett anders wie in Race07, enge Kurven sind langgezogen usw.
      Der Simulationsmodus hat nicht viel mit Simulation zu tun sondern ist einfach nur schwer zu beherschen. Mhh, hab mir ehrlich gesagt einiges mehr erwartet, aber vieleicht kommt der Spaß noch mit dem spielen *skeptisch guck*

      Das war am Tag des Release, bisher hat sich meine Meinung nicht dazu geändert.

      Habe mir auch GP Bikes für PC gekauft, das ist zwar erst eine Alpha mit 3 Pisten und 3 verschiedenen Bikes aber das macht wesentlich mehr Spaß obwohl man das nicht gegen CPU Gegner fahren kann.
      also mit den vorgängern würd ich es nicht vergleichen wollen.
      da hat der neue entwickler milestone schon mit sbk08 bewiesen, dass
      man entgegen der bisherigen moto gp titel, auch eine sehr gute
      zweiradsim entwickeln kann.

      sbk08 war zwar nicht ganz so gut wie milestone's sbk2001, aber dieses game
      wird wohl eh unangetastet bleiben.


      leider hat milestone mit moto gp08 wieder einen recht großen schritt zurück gemacht.
      von den durchaus sehr sim lastigen sbk08 ist nix mehr übrig geblieben.
      moto gp08 ist ein arcade racer, der auf den höchsten schwierigkeitsgrad maximal als semi-sim durchgeht.

      wo man bei sbk08 noch real. trägheit, reifenabnutzung, traktionskontrolle,
      gekoppelte bremsen, zusätzl. bremskraft, man. fahrerbewegung, usw. einstellen
      konnte, wird man im "simulationsmodus" von moto gp08 mit feinster arcade physik ausgestatet.
      diese ist zwar deutlich realler als bei den bisherigen moto gp titeln,
      aber für die leute die es gern etwas realer haben einfach schade...

      vorallem, da die bremskraft der eigenen maschine viel zu hoch ist.
      man kann problemlos im höchsten schwierigkeitsgrad vom letzten platz nach 2-3 kurven ganz vorne sein,
      da man viel, viel später bremsen kann.
      auch das "racefeeling" von sbk08 konnte leider nicht übernommen werden.
      bei sbk08 kam das in der cockpitperspektive sehr gut rüber,da turnte der fahrer wie wild auf der maschine rum, hat sich schön tief geduckt, bezw. aufgerichtet, oder zur seite gelehnt hat.
      bie moto gp08 macht er dies zwar auch, aber davon bekommt man im cockpit kaum was mit.

      trotzdem machen vorallem die kleineren klassen spass.
      da bei den 125cc doch wesentlich mehr action ist, nicht nur wegen der doppelt so grossen starterfeldes...



      auch der sound...
      schon komisch, dass mir gerade die yamaha, die ja im gegensatz zu den meisten anderen einen schalldämfer hat,
      am kernigsten vorkommt.
      die anderen maschienen scheinen eher 250cc maschinen zu sein.



      dafür passt aber die grafik, und wie...
      was besseres gab es für den pc noch nicht!!!
      vorallem die regenrennen sind sehr gelungen, wie auch das nachtrennen in qatar.





      alles in allem, ein hübsches arcade game, dass den spagat zur sim leider nicht schafft.


      hier mal paar pics...









      bei bedarf könnte ich noch paar pics der cockpits hochladen...
      Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich lese was ich schreibe? :gruebel:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Racer007“ ()

      Auch wenns arcadiger ist, machts mir wesentlich mehr Spaß als zum Beispiel SBK 08, aber was man durchaus erwähnen sollte, ist wie unterirdisch die meisten Strecken umgesetzt sind. Man könnte fast meinen alle Strecken wären in Holland, nirgends nennenswerte Höhenunterschiede wo in der Realität welche sind (z.b. Le Mans oder Estoril) ?(
      Ansonsten machts fahrerisch auf jedenfall Spaß, auch die Cockpitperspektive find ich wesentlich fahrbarer als in SBK08 ;)
      Die Grafik sieht übrigens in Bewegung wesentlich besser aus als auf den Screenshots.
      danke für die zahlreichen antworten :)

      ich glaub für mich ist die Grafik das entscheidene Kriterium um mir das Spiel zu kaufen.

      das die Physik "nur" Semi-Sim wird wohl nicht so viel ausmachen, da es mein erstes Motorad-Game wird^^

      bei dem Game soll der Spielspaß im Vordergrund stehen....
      mfG Marc! :winken:
      wusste gar nicht dass das game von milestone ist. war der meinung das wäre ein nachfolger der anderen motogp serie. habe davon moto gp3 ultimate racing technologie, und das war sehr arcade lastig.
      bin früher recht viel gp500 gefahren, nur ist das inzwischen grafikmässig recht überholt.
      mal sehen, ob es einen der beiden milestone titel in der videothek zum antesten gibt.

      markus ;)
      Die Games SBK 08 und MotoGP08, haben ja auch in der PC-Version nix miteinander zu tun, da SBK 08 doch von Black Bean gemacht wurde oder?

      Edit: ah nee doch net, Superbike (2000, 2001, 07, 08 ) war schon immer von Milestone, Bei MotoGP is nur die 07er PS2 Version von Milestone und die 08er
      Die anderen MotoGP sind von den Climax Studios
      Meine PC-Konfiguration gibts hier
      "Schönen Gruß an Ingolstadt - Erfolg kann man nicht kaufen" - Olaf Manthey, 2009

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „keanos“ ()

      Ich habs mir heute auch per Steam geholt, bei mir läufts ohne probleme.

      Zum Spiel selber, recht gut gemacht, ich hab ne Karriere mit Advanced Steering angefangen für den Anfang. Hab aauch schon ein paar Runden mit den MotoGP auf Brno gedreht mit Sim-Einstellung, die verzeihen dann echt kaum noch Fehler.

      Was schade ist, dass man sich wie bei den anderen MotoGP teilen, im Karriere nicht mehr sein eigenes Team hat, bei dem man seine Teamfarben auf die Motorradsiluette legt.

      Im Laufe der Woche soll auch noch mein SBK 08 kommen mal sehen welches dann besser abschneidet.
      Meine PC-Konfiguration gibts hier
      "Schönen Gruß an Ingolstadt - Erfolg kann man nicht kaufen" - Olaf Manthey, 2009
      Dat kann doch nicht sein was da capcom macht ! ich werd voll ga ga ......
      hab dat spiel 4 tage auf meinem rechner 4 mal neu installiert und hab schon technische hilfe von capcom geholt . die haben sich jeweils einmal gemeldet deutsche wie auch englische mitarbeiter! keiner kann oder will mir helfen !
      die bei steam haben keine kontakt adresse un un un ich will doch nur dat spiel, spielen. zum heulen ;(
      kann keiner von euch mir helfen ?`vllt eine andere launcher.exe mir schicken oder so ? ich weiß auch nimmer weiter!
      Original von Marc!
      bei mir kommt die selbe Fehlermeldung immer, wenn ioch die Vorschau wegklicke...


      Wurd lang nix mehr hier geschrieben !!!
      @ mark hast de schon wat neues oder is immer noch die Fehlermeldung da ?
      bin immer noch mit capcom am schreiben un am machen mal gucken was so mitte der woche dabei rauskommt !!!
      un steam meldet sich überhaupt nicht !! komisch ?(
      lg
      Also, ich stehe dieser Steam Sache sehr kritisch.

      Aber warum kauft ihr euch nicht die Spiele auf CD/DVD?

      Das habe ich mit Evo auch so gemacht.

      Ich habe keine Lust auf sone Sch....

      Aus dem Regal holen, bezahlen, nach Hause fahren, instalieren und zoggen - fertig.

      Ich weis nicht welchen Vorteil es bringt (mit Ausnahme das man nicht losfahren - oder bei Bestellung aus dem Internet warten - muss) sich ein Spiel zu downloaden..
      Vor jeder Veränderung ein BackUp anlegen lol
      Ist billiger, der Entwickler kann über Steam Spiele in der ganzen Welt verkaufen auch ohne Publisher der die DVD presst. Für Addons oder ältere Spiel brauche ich keine Verpackung mehr.
      Ich hab mit Race und Race07 gekauft, GTR Evo und STCC als Addon per Steam wobei ich STCC geschenkt bekommen habe weil ich GTR Evo preordered habe.

      Bei CS:S und CS war der Support immer sehr gut, schätze daran hat sich nichts geändert.

      Also ich find Steam absolut okay und legitim.

      Ich weis nicht welchen Vorteil es bringt (mit Ausnahme das man nicht losfahren - oder bei Bestellung aus dem Internet warten - muss) sich ein Spiel zu downloaden..

      Ich bezahle mit Kreditkarte, da kann ich nach Eingabe meiner Daten direkt runterladen. Bei PreOrder gibts das ganze nochmal paar % billiger