Turbo CSL

    Hi leute ich hab mal ne frage : momentan sind ja der porsche 935 und der turbo capri in arbeit ,der e21 ist ja schon fertig aber wie siehts aus mit einer version des csl die über einen turbo verfügt??? hier ein paar daten eines 3.0l CSl aus der ETCC Bj 1976
    Motor: 6-Zylinder (Reihe),2 obenliegendee nockenwellen,24 ventile,leichtmetall zylinderköpfe; Bohrung Hub:92mmx80mm; Hubraum: 3191ccm; Leistung:800PS(588kW)bei 9000 1/min; Drehmoment ca 900Nm; Gemischaufbereitung:Mechanische Benzin einspritzung von Kugelfischer; Getriebe: Getrag 5-Gang ( manuell)
    Chassis: Ganzstahlfahrwerk/Karosserie aussen aus Leichtmetall panelen, Verbreiteungen spoiler und sonstige aero dynamische hilfsmittel aus Glasfiber
    Bremsen: Hydraulisch; scheiben/scheiben; Vierkolben innentaster vorn :hilfe: :hilfe: :hilfe: :hilfe:
    Bilder
    • images.jpg

      4,79 kB, 143×107, 13.626 mal angesehen
    • g.jpg

      4,24 kB, 150×113, 13.665 mal angesehen
    ..beim S1 bist du im grunde zum denken schon zu langsam! Und auf dein Gefühl kannste pfeifen!! Den wenn du bei dem Auto was spürst ist es zu spät!!! (Zitat Walter Röhrl San Remo 1985 )

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Quattrofreak“ ()

    RE: Turbo CSL

    Tja, warum eigentlich nicht? Das wäre schon was.

    Aber Deine Bilder zeigen eine ältere Version, Du meinst wahrscheinlich den hier:

    Viele Grüße Don
    _____________________________________________________
    Oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
    My friends all drive porsches, I must make amends.
    Worked hard all my lifetime, no help from my friends.
    So oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
    Da habe ich den Quattro wohl falsch verstanden. Die Formulierung "wie sieht's aus mit einem Turbo-CSL ..." hatte ich als Angebot gedeutet, einen zu machen wenn der Bedarf vorhanden ist. So kann man sich täuschen.

    Ein paar Retuschen des stärkeren Standard-CSL wären sicher nicht so aufwändig. Die Kotflügel ein bischen breiter, ein fetterer Frontspoiler und ein anderer Heckflügel, das ist kein Hexenwerk.

    Schwieriger wird es mit der Technik. Der Wagen muss sich ja anders fahren als seine Artgenossen. Und es gibt nur wenige Spezialisten, die sich mit sowas auskennen. Die sind zur Zeit schon mit den derzeitigen Projekten ziemlich gut beschäftigt.
    Viele Grüße Don
    _____________________________________________________
    Oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
    My friends all drive porsches, I must make amends.
    Worked hard all my lifetime, no help from my friends.
    So oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
    hab mich mal an die hdc gearbox und eng gesetzt und versuch gerade das turboloch zu "basteln",iss schon ganz gut bräuchte nur jemanden der mir evtl ne neue karosse paintet und irgendwie ein turbopfeifen in den update csl sound von ducfreak integriert werd mal demnächst beim vorstand anklopfen wie es mit unterstützung aussieht wird aber noch dauern in der werkstatt gehts momentan heiss her winterreifen sah ich da nur..... :hilfe:
    ..beim S1 bist du im grunde zum denken schon zu langsam! Und auf dein Gefühl kannste pfeifen!! Den wenn du bei dem Auto was spürst ist es zu spät!!! (Zitat Walter Röhrl San Remo 1985 )
    Mal eine Frage: Wie breit dürfen die Kotflügelverbreiterungen in der Gruppe 5 1976/77 eigentlich sein? Der Auszug aus dem ONS-Handbuch, das ich gefunden habe, endet mit der Gr. 4.

    Man könnte ja zwischendurch ein bischen am Schnitzer-CSL aus GTL rumbasteln, so just for fun.
    Viele Grüße Don
    _____________________________________________________
    Oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
    My friends all drive porsches, I must make amends.
    Worked hard all my lifetime, no help from my friends.
    So oh lord won't you buy me a Mercedes Benz.
    gute frage!?

    aber so wie die aussehen hat das Heck schon sehr viel Ähnlichkeit mit dem 320i - also würde ich mich daran orientieren!?

    Ich weiß aber auch nicht ob die '76er BMW überhaupt Turbos waren!
    Denn in der LeMans Starterliste sind die als "Normale" BMW 3.0 CSL mit 3500ccm Hubraum angegeben!

    Mit den Ca.800PS kann auch bei den Saugern hinkommen (Ich meine mal Gelesen zu haben das die IMSA varianten des CSL bis 850PS hatten - und das waren keine Turbos)

    Allerdings würde ich mich sehr freuen wenn du lust hättest das CSL Model
    entsprechend abzuändern - dann bekäme das LeMans Startfeld von 1976
    auch wieder zuwachs! :thumbup:
    Bilder
    • 24h76_41_bmwstella.jpg

      89,56 kB, 700×366, 11.156 mal angesehen
    hm ich muss mal im bmw motorsport buch gucken.... aber in le mans sind auch turbos gestartet! denjenigen der mir aus nem 6 zylinder sauger ohne aufladung 800 ps zaubert musst du mir zeigen!!!!!
    @Frank, die imsa waren auch turbos! aber die hatten über 800 ps ,die sauger kamen soweit ich weis nie über 600 ps
    es gab keine vorschriften bezüglich der breite in dem sinne, ein fahrzeug musste gewisse gesammt maße erfüllen, sicht rundum,gepäckraum(!),aber ein genaues maß was ein limit an breite gibt scheint es nicht zu geben,,,
    ..beim S1 bist du im grunde zum denken schon zu langsam! Und auf dein Gefühl kannste pfeifen!! Den wenn du bei dem Auto was spürst ist es zu spät!!! (Zitat Walter Röhrl San Remo 1985 )

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Quattrofreak“ ()

    Hab nochmal bei RSC nachgeschaut.

    Hast recht in LeMans war tatsächlich ein BMW Turbo!

    aber nur die #41, also das "Artcar" (der von den Bildern)
    der soll nen 6zyl. 3,2liter Turbomotor haben.

    Übrigens der ist wegen Spritmangel ausgefallen (da hat der Turbo wohl zu viel Gesoffen)

    Die anderen hatten zwar die gleiche Karosse, waren aber 3,5liter Sauger
    hallo liebe kollegen!

    eine info:


    also das model des BMW Turbo CSL gibt es schon ,man muesste nur den Erbauer fragen ob es konvertiert werden darf von SCGT nach GTLegends.

    desweiteren gibt es noch vom selben erbauer die modelle:

    BMW M1 Turbo group 5
    Ferrari 512 BB LM
    Lancia Beta Montecarlo Turbo
    und viele weitere

    mfg,jacki ;)
    mfg,jacki ;)
    Hab den Turbo CSL heute mal getestet: eigentlich finde ich den (Motor) gar nicht so schlecht. Und sooo leicht zu fahren finde ich den jetzt auch nicht. Wie Don Commodore schon sagte: dem Serienmodell aus GTL einen anderen Heckspoiler, Frontspoiler und breitere Kotflügel zu verpassen, ist wirklich kein Ding. Das macht man eben nebenbei. Wenn mir einer sagen würde, wie ich das GTL Modell glatt in den Maxe 9 bekomme, dann würde ich das übernehmen. Dürfte an einem Tag gemacht sein (das Ausformen)...
    Beste Grüße
    Torsten

    "Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen" (Lothar Matthäus)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „KugelPorsche“ ()

    BMW Csl Turbo

    Hi KugelPorsche

    Happy to hear that you think the v1.0 of the BMW CSL Turbo isn't too bad for a start. I'm still working on a lot of issues that need attention, like tire specification, braking - the overall feel of the car & so on. Any future releases will be more realistic than what the model is now. Also i think the car should not get any easier to drive but have even more of a "raw edge" to it. I plan to release the next version when the whole package is more complete, therefore having a realistic 3D model of the car would be a great bonus.
    Version 2.0 will therefore include some nice skins, a revised 3d model, and a comprehensive package of finetuning to make the car super realistic, fun to drive and a worthy competitor to the Porsche 935.

    I would be more than happy to have someone assist me on the 3D issues - what do you think?

    Greetings, Ron Zacapa

    ** revised gearbox ratios available at Siete ohne Haftung as a download**
    Hi Zacapa,

    at first: my english is terrible.

    that sounds good. it would be a pleasure for me to help, but I need someone who tells me how to get an original GTL model in 3ds max 9 smooth. I can not import gmt files in 3 ds max 9. with previous versions is this possible. I can only open 3ds files, but 3ds is not smooth. if I find a way, I'm with you

    Greetings

    Torsten
    Beste Grüße
    Torsten

    "Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen" (Lothar Matthäus)
    Hab mal ein Bisschen rumgespielt. Also machbar ist es.




    Mit Heckspoiler sieht's besser aus...



    Kotflügel, Front- und Heckspoiler sind separat. Den Heckspoiler müsste ich allerdings mit Haube liefern, da diese hinten leicht abfällig ist. Keine Ahnung, ob man das Auto nu neu mappen muss? Kann man die Teile jetzt im Simmel anfügen?
    Beste Grüße
    Torsten

    "Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen" (Lothar Matthäus)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „KugelPorsche“ ()

    Ich glaub unser kleiner hat langeweile! :D

    fürn bisschen Spielerei gehts doch schon in die richtige richtung :thumbup:

    -------------
    Ich will jetzt nicht hetzen, aber wenn du nochmal langeweile bekommst :D
    könntest du da evtl. für den 911 RSR einen Frontspoiler in 934 optik machen?


    Edit:
    ich kenn mich zwar nich damit aus, aber ich habe bei diversen anderen Mods gesehen, das die geänderten Teile einfach seperat gemappt waren (also mit ner zusätzlichen DDS datei) ich weiss allerdings nicht wie sich das mit den Verbreiterten Kotflügeln verhält?
    Dateien

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Frank“ ()