[3D SimEd] Ford Capri Heck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      So, es ist vollbracht.

      Heckleuchten sind dran.

      passen, wackeln, haben Luft.

      Nur leuchten tun sie leider nicht.

      Da bin jetzt mit meinem Latein am Ende.

      Alles ausprobiert. Das bekomme ich nicht hin.

      Im "Simmel" wird alles richtig angezeigt, aber auf der Strecke wollen sie einfach nicht leuchten.

      Nu guck, da isser ja! ?(

      Original von Philipp
      So, es ist vollbracht.

      Heckleuchten sind dran.

      passen, wackeln, haben Luft.

      .........



      Joo, sieht man

      "Capri mit Heckschaden, sauber wieder aufbereitet!" Oder mit anderen Worten: "Ein Aal glattes Auto, für ganz kleines Geld!" :D

      Das Blech hetzte bissi "versenken" müssen. Nich bündig mit dem anderen Blechen. Guck mal wie das bei den original Capris aussieht.
      Solange Du das nicht sauber hinbekommst, würde ich mir um das "Leuchten" der Lampen erst gar keinen Kopf machen.



      :bye:
      "Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld" Aristoteles
      Du meinst also, ich soll das Blech nochetwas nach "innen" rücken.

      Das dürfte dann aber wirklich nur einen "Müh" sein, sonst sieht das dann wie "reingedrückt" aus.

      Dan werde ich die entsprechenden Partien noch etwas "verspachteln".

      Soll ich auch noch den Heckspoiler mit dranbauen? Dann sieht der aus, wie der "große", nur eben ohne Verbreiterungen. Auch werde ich diese beiden "Gitter" unten im Heckblech noch rausnehmen, weil da eigentlich die "Rückfahrscheinwerfer" vonm "kleinem Capri" drin sind. Die brauchen wir ja dann nicht mehr.
      Hier mal wie das im 3DSimEd aussieht.

      Besser bekomme ich das nicht hin. Wie man sieht, müsste man das komplette Heckblech noch "in sich drehen". Aber das bekomme ich nicht hin.



      Sieht man sehr gut an der "Nummerschildbeleuchtung", das das "gedreht" werden müsste.

      Werde morgen mal das Original-Heckblech des "kleinen" Capri nehmen und die Heckleuchten dort entsprechend anpassen. Dürfte auf jeden Fall besserausschauen, da dann auch die "Blechproportionen" wieder stimmen. Nur die "Haubenhalter" muss ich versetzen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Philipp“ ()