Startaufstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Startaufstellung

      Hi Racer, wer kann helfen? Habe schon mehrfach gesehen, daß vorm Start in der Aufstellung verschiedene Leute bissl Gummi am Startplatz "hingelegt" haben. Sind aber solche Idioten von Crashern da, die einen trotz getretener Bremse vom Startplatz schieben kriegste ne Stop/Go-wegen Frühstart. Wie machen das die anderen? Kann man sooft aus der Startaufstellung verschwinden und wiederkommen solange es noch nicht losging? Danke Jungs für Eure Antworten, erspart mir vlt.ein paar Stop/Go´s. Have fun guys :danke::racer:
      Wer später bremst ist länger schnell.....

      RE: Startaufstellung

      Vor dem Start kannst Du so oft ein- und aussteigen wie Du möchtest.

      Wenn ich mal puplic unterwegs bin, steige ich erst kurz vor Rennstart ein.

      Ist sicherer. ;)


      Gruss
      Zille :bye:

      pleasantry Alle sagten: "Das geht nicht." Dann kam einer, der wusste das nicht und hat´s einfach gemacht. :this

      Moin.

      Ich halte dieses Linienziehen für überflüssig.
      Deine Reifen werden bei jedem "Neustart" genullt.
      Gummiabrieb halte ich mal für ausgeschlossen weil, wie Du vielleicht schon bemerkt hast, eh diese Skidmarks nach einiger Zeit verschwinden.
      Da lob ich mir GP4. Da blieben diese vom ersten Training bis zur Zieldurchfahrt am Sonntag erhalten.

      Frohes Fest und nen guten Rutsch

      Chaos

      RE: Startaufstellung

      Hey Captain Chaos

      dachte es bringt was, so fleißig wie da manche ihren Startplatz bohnern. Trotzdem erstaunlich wie das manche machen, die Uhr läuft auf "Null", (gemeint sind die 30sek. vorm Start)-Du siehst die onuts drehen oder sonswas machen und plötzlich stehen die wieder in der Aufstellung!? Liegts an den Lags? Trotzdem schönen Dank auch Dir schönes Weihnachtsfest und Guten Rutsch-vlt.sehen wir uns mal online. bye :thumbup:
      Wer später bremst ist länger schnell.....
      Mal ne andere Frage: Wieso starte ich denn immer so schlecht gegen die KI? Ich dreh hoch im Neutralgang und hau bei "go" den ersten Gang rein. Und dann probier ich mit wenig schlupf wegzufahren. Aber egal welches auto ich habe und welches die KI hat, ich verliere immer 1-2 Plätze. Ist das normal oder gibts da einen trick (ausser auf verdacht den ersten Gang vor dem "Go" einzulegen)?
      Original von Nordic711
      Mal ne andere Frage: Wieso starte ich denn immer so schlecht gegen die KI? Ich dreh hoch im Neutralgang und hau bei "go" den ersten Gang rein. Und dann probier ich mit wenig schlupf wegzufahren. Aber egal welches auto ich habe und welches die KI hat, ich verliere immer 1-2 Plätze. Ist das normal oder gibts da einen trick (ausser auf verdacht den ersten Gang vor dem "Go" einzulegen)?


      Vor dem Start (bei countdown 1) schon den ersten Gang einlegen, aber noch kein Gas geben. Dann mit ca. 2/3-Gas mit durchdrehenden Rädern vorwärts rollen. Kurz Gas zurücknehmen bis die Räder Grip haben und dann voll drauflatschen und den 1. Gang ausdrehen, 2. Gang, 3. Gang etc.

      So kann ich mit der KI mithalten oder auch Plätze gutmachen.