Setup für Valencia

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      RE: Setup für Valencia

      DIe Standard Setups die dabei sind, scheinen für den Anfang was zu taugen. Fürs feintuning gehts wahrscheinlich eh wieder nicht ohne MoTec. Schau mal im GTR2 Downloadbereich. Da is ne Anleitung für MoTec!

      Im ersten Moment erschlägts einen. Aber wenn man einmal nen Überblick hat(mit dem MoTec-Guide kein Thema) dann will man garnicht mehr drauf verzichten.

      Funzt glaub ich mit allen Rennsims von Simbin. Auf jeden Fall mit GTR und GTR2 und Race07.
      Meine Homepage: Hifi-Sims.com (News und Downloads von Black Shark und Falcon)
      AMD X2-5200+ | 4 GB DDR2-800 | Ati 512MB HD3870 | SB Audigy 4 | TrackIR-4 | Windows 7 64bit | DSL 2000

      RE: Setup für Valencia

      Original von Alexduke
      Funzt glaub ich mit allen Rennsims von Simbin. Auf jeden Fall mit GTR und GTR2 und Race07.


      Für die Fronttriebler passt der Motec-Guide nur eingeschränkt!

      Die globalen Fahrwerkseinstellungen in Bezug auf Aktion und Reaktion im Fahrverhalten sind größtenteils anwendbar. Fronttriebler kennen so gut wie kein Übertsteuern. Antrieb, Bremsen, Gewichtsverteilung, Differential...alles lastet auf der Vorderachse.

      Es gibt für Fronttriebler eigentlich nur eine Regel: alles auf „Übersteuern“ auslegen, Vorderreifen und -bremsen schonen. Bremsverteilung weiter nach hinten. Die Anleitungen für die „Abstimmung Differential“ im Guide sind so nicht übertragbar.

      Die angebotenen Standard-Setups sind tatsächlich gut fahrbar. Erst mal damit konstante Rundenzeiten erreichen und dann ans Feintuning. Abstimmungsänderungen in Race07 sind auch nicht so sensibel wie bei GTR2.

      RE: Setup für Valencia

      Original von Ironhead
      Original von Alexduke
      Funzt glaub ich mit allen Rennsims von Simbin. Auf jeden Fall mit GTR und GTR2 und Race07.


      Für die Fronttriebler passt der Motec-Guide nur eingeschränkt!


      Quatsch!

      Der Motec-Guide, zumindest der den ich meine, erklärt die Funktionsweise von Motec und nicht wie man ein Setup für die Wagen bastelt. Darum heisst er ja Motec-Guide und nicht Setup-Guide.

      Im übrigen funktioniert Motec mit Race07, die Daten werden bei mir allerdings im selben Ordner abgelegt wie die von GTR2. Hier übernimmt Race07 die Ordnereinstellung von GTR2.
      Meine Homepage: Hifi-Sims.com (News und Downloads von Black Shark und Falcon)
      AMD X2-5200+ | 4 GB DDR2-800 | Ati 512MB HD3870 | SB Audigy 4 | TrackIR-4 | Windows 7 64bit | DSL 2000

      Post was edited 2 times, last by “Alexduke” ().

      RE: Setup für Valencia

      Original von Alexduke
      Original von Ironhead
      Original von Alexduke
      Funzt glaub ich mit allen Rennsims von Simbin. Auf jeden Fall mit GTR und GTR2 und Race07.


      Für die Fronttriebler passt der Motec-Guide nur eingeschränkt!


      Quatsch!

      Der Motec-Guide, zumindest der den ich meine, erklärt die Funktionsweise von Motec und nicht wie man ein Setup für die Wagen bastelt. Darum heisst er ja Motec-Guide und nicht Setup-Guide.

      Im übrigen funktioniert Motec mit Race07, die Daten werden bei mir allerdings im selben Ordner abgelegt wie die von GTR2. Hier übernimmt Race07 die Ordnereinstellung von GTR2.


      Nun bleib mal sachlich bezüglich "Quatsch". ;)

      1. Sorry, meinte natürlich den Setup-Guide für GTR2 (siehe Anlage)

      2. Lies mal seine Frage: Setup-Grundlagen ... und Du kommst gleich mit dem Motec daher. M. E. ist er mit dem Setup-Guide für den Einstieg besser beraten, da hier grundlegende Setup-Fragen leicht verständlich erklärt werden. Im nächsten Schritt durchaus Motec.

      Wenn Du jemand gleich zu Beginn mit Renndaten überschüttest, wird alles unübersichtlich. Bei PS-schwächern Fahrzeugen wie in Race gilt es eine absolut saubere Linie zu fahren. Das sind 98% einer guten Rundenzeit. In der Spitze der Weltrangliste von Race07 sind viele mit Standardsetup und marginalen Änderungen dabei. Das sind einfach geniale Fahrer.

      Die Zeit, die Du mit schrauben, verstellen, alles wieder zurück und da ein wenig nachstellen vergeudest, sind verlorene Zeiten auf der Strecke!
      Files

      Post was edited 1 time, last by “Ironhead” ().

      RE: Setup für Valencia

      Original von Ironhead
      Original von Alexduke
      Original von Ironhead
      Original von Alexduke
      Funzt glaub ich mit allen Rennsims von Simbin. Auf jeden Fall mit GTR und GTR2 und Race07.


      Für die Fronttriebler passt der Motec-Guide nur eingeschränkt!


      Quatsch!

      Der Motec-Guide, zumindest der den ich meine, erklärt die Funktionsweise von Motec und nicht wie man ein Setup für die Wagen bastelt. Darum heisst er ja Motec-Guide und nicht Setup-Guide.

      Im übrigen funktioniert Motec mit Race07, die Daten werden bei mir allerdings im selben Ordner abgelegt wie die von GTR2. Hier übernimmt Race07 die Ordnereinstellung von GTR2.


      Nun bleib mal sachlich bezüglich "Quatsch". ;)

      1. Sorry, meinte natürlich den Setup-Guide für GTR2 (siehe Anlage)

      2. Lies mal seine Frage: Setup-Grundlagen ... und Du kommst gleich mit dem Motec daher. M. E. ist er mit dem Setup-Guide für den Einstieg besser beraten, da hier grundlegende Setup-Fragen leicht verständlich erklärt werden. Im nächsten Schritt durchaus Motec.

      Wenn Du jemand gleich zu Beginn mit Renndaten überschüttest, wird alles unübersichtlich. Bei PS-schwächern Fahrzeugen wie in Race gilt es eine absolut saubere Linie zu fahren. Das sind 98% einer guten Rundenzeit. In der Spitze der Weltrangliste von Race07 sind viele mit Standardsetup und marginalen Änderungen dabei. Das sind einfach geniale Fahrer.

      Die Zeit, die Du mit schrauben, verstellen, alles wieder zurück und da ein wenig nachstellen vergeudest, sind verlorene Zeiten auf der Strecke!


      Zu 2.:
      Original von bonesaw310880
      Hi,
      ich bin ein ziemlicher Neuling, vor allem in Setup-Fragen. Daher bitte ich um Hilfe: Worauf muss ich im Setup bei dieser Strecke achten?

      Gruß


      Kommt auf ihn an ob er sich mit MoTec überfordert fühlt. Und für die Fahrzeughöhe braucht man halt MoTec. Die Reifentemperaturen kann man mit MoTec auch besser ablesen. Für viel mehr nutze ich persönlich MoTec auch nicht. Da muss man kein Setupexperte für sein!

      Bezüglich "Quatsch": Sorry, war ja nicht böse gemeint.
      Meine Homepage: Hifi-Sims.com (News und Downloads von Black Shark und Falcon)
      AMD X2-5200+ | 4 GB DDR2-800 | Ati 512MB HD3870 | SB Audigy 4 | TrackIR-4 | Windows 7 64bit | DSL 2000