Porsche 911 S

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Porsche 911 S

      Hallo,

      da es auf der rutschigen Seite einen 911 S gibt, wollte ich mir nun einen passenden Motor dafür bauen und ihn in die GTC65 klasse packen.

      Der Triumph Motor war nach 15min eingebaut und er fährt auch schon in der GTC65 .

      Soweit so gut.. nur ist das was in der eng, grb... steht für mich nicht ganz nachvollziehbar. Was ist da was? Welche Datei ist wofür?

      Hab mir dann auch diesen Rechner hier heruntergeladen
      gtr4u.de/jgs_db.php?action=show&eintrags_id=4038&sid=
      nur bringt der mich auch nicht wirklich weiter... was muß ich da machen?

      Wäre nett wenn mir da einer weiterhelfen kann oder mir sagen kann wo ich dafür eine ausführliche Anleitung finde die wirklich bei null anfängt.
      Habe davon nämlich überhaupt keine ahnung. Muß zu meiner schande gestehen das ich selbst von real-life motoren keine ahnung habe.

      Und reichen die Daten die hier in dieser Tabelle aufgeführt sind?
      de.wikipedia.org/wiki/Klassischer_Porsche_911

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Zeppe“ ()

      Aaaalso,

      erst mal finde ich es gut, dass du den 911er in die GTC65 bringen willst. Ich hatte die Idee auch schon, bin aber mit anderen Motoren schon genug beschäftigt. Ich helfe dir aber gerne dabei, das Ganze zu verstehen und voran zu kommen.

      Grundsätzlich muss ich sagen, es hilft ungemein, wenn man ein bisschen Ahnung von Motoren, Fahrwerkstechnik, Setup und den Zusammenhängen zwischen diesen Dingen hat. Ich bin selber aber auch kein Spezialist und habe das bisschen Ahnung auch nur durch Lesen von Autobüchern und "Erfahren" in Auto-Sims erlangt. Wenn du ein guter Fahrer bist, hilft das auch. Denn wenn du nicht weisst, wie etwas funktioniert, hilft einfach nur ausprobieren. Eine allgemeine Anleitung habe ich übrigens auch noch nirgends gesehen.

      Soviel zum Allgemeinen. Jetzt zu deinem Porsche. Du hast für jedes Fahrzeug die folgenden 4 Physikdateien.

      1. HDC
      Die HDC wird in der .car-Datei des jeweiligen Fahrzeugs angesprochen und ist die zentrale Physikdatei, hier stehen allgemeine Physikdaten drin, z.B. auch die meisten Einstellungen, die du im Setup später verstellen kannst. Und hier werden auch alle anderen Physikdateien aufgerufen.

      2. ENG
      Logischerweise ist das die Motorendatei. Der erste Teil ist im Prinzip nur eine tabellarische Drehmomentkurve. Dahinter kommen dann noch Angaben zum Verbrauch, Leerlaufdrehzahl, Drehzahlbegrenzer, Motorbremskraft, Lebensdauer, Temperaturen u.s.w..

      3. GRB
      Dies ist die Getriebedatei. Zuerst kommen die Übersetzungen für die einzelnen Gänge, danach die Übersetzung(en) für die Hinterachse.

      4. SP
      Das sind die Daten für die Aufhängung. Ich gestehe,dass ich die noch nie angerührt habe. Es ist allerdings auch fast unmöglich Aufhängungsdaten von originalen Fahrzeugen zu finden.

      Der Engine-Calculator ist schon recht hilfreich, wenn man ihn mal verstanden hat. Es gibt eine Readme mit Erklärungen, die allerdings davon ausgeht, dass man grundsätzlich etwas Wissen über Motorentechnik hat. Im Tabellenblatt Eng-Code kann man sehen, was die Spalten bedeuten.
      Solltest du irgendwo eine Drehmomentkurve vom alten 911 (Rennversion selbstverständlich) finden, könntest du die Werte in den Calculator eintragen, den Inhalt des Rahmens im 2. Tabellenblatts in eine ENG-Datei kopieren und schwupps hättest du den perfekten Motor für den Porsche im Spiel. Das Problem ist halt, die Daten der Rennversion aufzutreiben, wobei ich beim 911er sehr viel grössere Hoffnung habe, die zu finden, als z.B. beim Toyota Corolla. Meistens hat man nur die maximale Leistung bei einer bestimmten Umdrehungszahl und oft noch das maximale Drehmoment mit Umdrehungen. Daraus kann man allerdings auch schon einen brauchbaren Motor basteln.

      Die Wikipedia-Seite bringt in der Beziehung nur bedingt was, da es da auch nicht um die Rennversionen geht. Aber ich glaube in einem meiner 125 Autobücher habe ich noch ein paar Daten zu 911ern im Rennsport.

      Soviel mal fürs Erste.

      Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens ein bisschen weiterhelfen und hab dir nicht den Mut genommen :D. Ich werde jetzt mal ein paar Daten für den Renn-911er zusammentragen.

      Gruss

      Andreas
      Ich hatte eine schwere Kindheit. Ich kam praktisch ohne Zähne zur Welt und war die ersten Jahre so gut wie infantil.
      (Robert Gernhardt)
      @grojosan

      Danke ersmal für die Erklärungen und dafür das Du mir helfen möchtest.
      So eine Drehmomentkurve wäre klasse. Den Rechner hab ich jetzt auch verstanden.

      Hab bereits einiges alleine rausbekommen. Hab es schon geschaft einen fünften Gang einzubauen, Gewicht zu erhöhen und die Leistung etwas zu steigern.

      Allerdings hab ich ab einem bestimmten Punkt das Problem das der Wagen sofort nach dem einlegen des ersten Ganges 3m nach hinten fährt, abhebt und dann in der Luft schwebt und sich dort dreht - dann stürzt GTL ab.
      Ja, das Problem kenne ich, das hatte ich bei meinen ersten Versuchen auch. Kann sein, dass was mit der Engine nicht stimmt. Oder mit dem Getriebe. Was es genau ist, kann ich dir aber auch nicht sagen. Damals habe ich mir zusätzlich zum Engine-Calculator noch ein ähnliches Tool von rFactor geholt (PhysicsEditor) und die Engine damit gemacht. Der hat nämlich den Vorteil, dass er die Kurven teilweise automatisch erstellt. Dann habe ich die Engine wieder in den Calculator geladen, etwas überarbeitet und es funktionierte. Könntest Du auch mal probieren, den PhysicsEditor gibt es glaube ich auch auf der rutschigen Seite.

      Ich habe auch schon ein paar Daten für dich gesammelt. Was den 911 betrifft, musste ich feststellen, dass da alles bunt durchmischt wird. Renn-Porsches gibt es in 1000 Varianten. Und Modellversionen wie 911S, 911E, 911T, 911L oder 911R sind schon mal ganz egal. Es gibt also eine Menge Mischlinge, die Teile von verschiedenen Modellen verwenden mit der Tendenz zum leichteren und leistungsstärkeren Modell. Die Frage ist, willst du ein historisch korrektes Fahrzeug, oder willst du einen Wagen, der zwar aus Teilen von damals besteht, aber das heutige Reglement unddie heutigen Möglichkeiten bis an die Grenzen ausnutzt?

      Ich habe schon mal technische Daten für ein paar Rennmodelle vor dem RSR zusammengetragen. Ich denke mit entsprechender Suche finde ich noch mehr Material. Für die GTC65 wäre eigentlich nur der erste geeignet, da die anderen zu jung sind.

      Technische Daten Porsche 911(L) (1963 – 1968 ) Rennversion

      B6 Zyl.
      1991 ccm
      160 – 197 PS, bis 7200/min
      175 - 200 NM
      210 – 230 km/h
      5 Gänge
      895 - 1030 Kg
      Räder 6 x 15 / 7 x 15 (z.B. Dunlop CR65 oder Avon CR6 ZZ)
      Tank 50L (Gewichtsersparnis) bis 100L (für Langstreckenrennen) Serie 62L
      Tank liegt vorn im Wagen
      Bremsen: vorne 235 mm, hinten 243 mm, ab 1967:vorne 282 mm, hinten 285 mm
      Cw-Wert: 0.385
      Getriebeübersetzung: 3,091:1 / 1,889:1 / 1,318:1 / 1,040:1 / 0,857:1 Hinterachse 4,428:1 (7:31)
      Stabis vorn und hinten vorhanden, keine weiteren Angaben gefunden
      Radstand:2211 mm
      Spur vorn / hinten: 1337 mm / 1317 mm (bis Juni 66)
      1353 mm / 1321 mm (ab Juni 66)
      1367 mm / 1335 mm (ab August 67)

      Technische Daten Porsche 911R (1967 – 1968 ) Rennversion
      Entspricht weitgehend dem Motor des Porsche 906!
      210 PS / 8000/min
      197 - 235 km/h
      820 - 830 kg
      Tank 100L
      Räder 4.5 x 15
      Reifen: 165 HR 15
      Getriebeübersetzung:
      3,09:1 / 1,89:1 / 1, 32:1 / 1,04:1 / 0,79:1 Hinterachse: 4,43:1

      Technische Daten Porsche 911R (1968 – 1969) Rennversion
      230 PS / 8000/min
      245 km/h
      810 kg

      Technische Daten Porsche 911S/RS (1972 - 1973) Rennversion
      2494 ccm
      270 – 280 PS / 8100 – 8600/min
      260 km/h
      960 - 1000 kg


      Das reicht eigentlich schon fast, um eine gute Physik hinzubekommen. Es sind auf jeden Fall schon mehr Infos, als wir beim Toyota hatten. Leider habe ich das Buch von einem gewissen Herrn Starkey nicht, der hat nämlich mal die 911-Rennporsche in einem 270-Seiten-Werk beschrieben.

      Ich wünsche noch viel Spass beim Probieren. Falls du das Problem mit dem Absturz nicht hinbekommst, kannst du mir ja mal die Engine schicken.
      Ich hatte eine schwere Kindheit. Ich kam praktisch ohne Zähne zur Welt und war die ersten Jahre so gut wie infantil.
      (Robert Gernhardt)
      Sorry Jungs für die Zwischenfrage: Bei mir laufen beide 911 S nicht. Wenn ich einen auswähle erscheint der im Showroom. Sobald ich das Rennen starten will, stürzt meine Kiste ab. Hat jemand ne Idee, woran das liegt? Ach ja, im Spiel fahren beide Porsche mit (Gegner).
      Beste Grüße
      Torsten

      "Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen" (Lothar Matthäus)
      Hallo KugelPorsche,

      weisst Du wie man einen trace in GTL erstellt? Wenn nicht, lies dir das mal durch (gilt nicht nur für Probleme mit Strecken, sondern auch für Autos):

      gtr4u.de/thread.php?threadid=11421

      Den trace kannst du hier posten, dann schau ich mal rein.
      Ich hatte eine schwere Kindheit. Ich kam praktisch ohne Zähne zur Welt und war die ersten Jahre so gut wie infantil.
      (Robert Gernhardt)
      grojosan: Du bist ein netter Kerl :D

      Hier nun meine trace:
      TRACE LEVEL = 30
      NetComm.cpp 7628: NetComm checking command line: "-trace=30"
      game.cpp 617: Entered Game::Enter()
      osman.cpp 480: Entered OSMan::Enter()
      vidman.cpp 1044: Entered VidMan::Enter()
      specialfx.cp 3138: Entered SpecialFX::Enter()
      dynman.cpp 632: Entered DynMan::Enter()
      plrfile.cpp 3334: Entered PlayerFile::Enter()
      sound.cpp 725: Entered Sound::Enter()
      hwinput.cpp 6318: Entered HWInput::Enter()
      onscreen.cpp 2941: Entered OnScreen::Enter()
      game.cpp 712: Entered Game::Setup()
      hwinput.cpp 6332: Entered HWInput::Setup()
      options.cpp 1561: Entered Options::Setup()
      plrfile.cpp 2510: Attempting to save to USERDATA\Torsten oops\Torsten oops.TMP
      plrfile.cpp 2533: Retcode: 0 for renaming to USERDATA\Torsten oops\Torsten oops.PLR
      specialfx.cp 3144: Entered SpecialFX::Setup()
      steward.cpp 4551: Entered Steward::Setup()
      dynman.cpp 644: Entered DynMan::Setup()
      sound.cpp 748: Entered Sound::Setup()
      onscreen.cpp 2947: Entered OnScreen::Setup()
      vidman.cpp 1184: Entered VidMan::Setup()
      plrfile.cpp 3344: Entered PlayerFile::Setup()
      plrfile.cpp 2510: Attempting to save to USERDATA\Torsten oops\Torsten oops.TMP
      plrfile.cpp 2533: Retcode: 0 for renaming to USERDATA\Torsten oops\Torsten oops.PLR
      game.cpp 759: Entered Game::Init()
      vidman.cpp 1237: Entered VidMan::Init()
      ai_db.cpp 2143: Entered AIDatabase::Init()
      steward.cpp 4646: Entered Steward::Init()
      hwinput.cpp 6375: Entered HWInput::Init()
      specialfx.cp 3255: Entered SpecialFX::Init()
      dynman.cpp 674: Entered DynMan::Init()
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\TRACKVEHICLES\SAFETYCAR\SAFETYCAR.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      pitmod.cpp 194: Entered PitAction::Init
      AnimationLoa 24: AnimationLoader::Load(PitCrew.ani)
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-TC-76\PORSCHE 911\PORSCHE 911 S NO[1].80 LEMANS-1972 V0_9 BY ERIC BUGS FOR GT LEGENDS\..\PORSCHE_911RSR.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-TC-76\PORSCHE 906\30\..\PORSCHE_906.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-TC-76\FORD CAPRI\89\..\FORD_CAPRI.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-TC-76\FORD ESCORT RS2000\74\..\FORD_ESCORT.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-TC-76\FORD ESCORT RS2000\70\..\FORD_ESCORT.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-TC-76\PORSCHE 911\853\..\PORSCHE_911RSR.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-TC-76\PORSCHE 914\370\..\PORSCHE914.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\FORD GT40\840\..\FORD_GT40.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-TC-76\DETOMASO PANTERA\86\..\DETOMASO_PANTERA.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\AC SHELBY COBRA\859\..\AC_COBRA.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\LOTUS ELAN\610\..\LOTUS_ELAN26R.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\LOTUS ELAN\605\..\LOTUS_ELAN26R.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\LOTUS ELAN\652\..\LOTUS_ELAN26R.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\LOTUS ELAN\623\..\LOTUS_ELAN26R.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\SHELBY GT350\807\..\SHELBY_GT350.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\TVR GRIFFITH 400\855\..\TVR_GRIFFITH400.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\CHEVROLET CORVETTE\900\..\CHEVROLET_CORVETTE65.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\TVR GRIFFITH 400\857\..\TVR_GRIFFITH400.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\JAGUAR E-TYPE\851\..\JAGUAR_E-TYPE.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\AUSTIN HEALEY 3000\453\..\AUSTINHEALEY_3000.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\JAGUAR E-TYPE\853\..\JAGUAR_E-TYPE.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\TC-65\FORD F SPRINT\872\..\FORD_FSPRINT.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\AUSTIN HEALEY 3000\471\..\AUSTINHEALEY_3000.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\TC-65\LOTUS CORTINA\904\..\LOTUS_CORTINA.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-65\MERCEDES 300SL\455\..\MERCEDES_300SL.CAS)
      slot.cpp 291: Entered Slot::Init()
      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\TC-65\MINI COOPER S\593-594\..\AUSTIN_MINI.CAS)
      dynman.cpp 803: Exited DynMan::Init()
      LensFlare.cp 59: Entered LensFlare::Init()
      camera.cpp 4121: Entered CamMan::Init()
      sound.cpp 753: Entered Sound::Init()
      render.cpp 286: Entered Render::Init()
      onscreen.cpp 2953: Entered OnScreen::Init()

      Übrigens: Nicht wundern, hab meinen Nachnamen mit oops vertauscht lol
      Beste Grüße
      Torsten

      "Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen" (Lothar Matthäus)
      Tja Torsten Oops :lol2:,

      Fehlermeldungen sind keine drin. Allerdings ist mir folgendes aufgefallen:

      vehgfx.cpp 2520: Entered VehGraphics::Init(GAMEDATA\TEAMS\GTC-TC-76\PORSCHE 911\PORSCHE 911 S NO[1].80 LEMANS-1972 V0_9 BY ERIC BUGS FOR GT LEGENDS\..\PORSCHE_911RSR.CAS)

      Hast du den Ordner "LM72N80" nicht direkt im "Porsche 911" Ordner? Aus dem Download wird nur dieser Ordner gebraucht. Wenn da noch eine Stufe dazwischen ist, z.B. ein Ordner mit dem Namen "PORSCHE 911 S NO[1].80 LEMANS-1972 V0_9 BY ERIC BUGS FOR GT LEGENDS", funktioniert es wohl deswegen nicht.

      Hoffe das hilft dir!

      Andreas
      Ich hatte eine schwere Kindheit. Ich kam praktisch ohne Zähne zur Welt und war die ersten Jahre so gut wie infantil.
      (Robert Gernhardt)
      Andreas, Du bist die Wucht in Dosen :thumbup:

      Hab die Ordner einfach in 80 und 41 umbenannt und siehe da: Dat geht :)

      Vielen Dank!!!

      Allerdings: Schön gemacht, aber ich hätte die Autos am liebsten noch serienmäßiger (nicht so breit), so wie dieser z.B.

      Beste Grüße
      Torsten

      "Gewollt hab ich schon gemocht, aber gedurft ham sie mich nicht gelassen" (Lothar Matthäus)
      Hallo hagenois,

      ich bin eigentlich davon ausgegangen, dass zeppe den 911S irgendwann mal hinbekommt und uns das freudigst mitteilt. Nach fast einem halben Jahr können wir aber wohl davon ausgehen, dass er das nicht hinbekommen hat. Und weil ich gedacht hab', der zeppe macht das jetzt, hab' ich mich auch nicht weiter damit befasst. Und sonst wohl auch niemand. Pech für uns.

      Einen brauchbaren Motor zu basteln, wäre kein grosses Problem. Aber leider müsste ich dann alle anderen Physik-Dateien auch neu machen. Vielleicht kann ich mir die aber vom Power & Glory Mod borgen und anpassen?

      Gruss

      Andreas
      Ich hatte eine schwere Kindheit. Ich kam praktisch ohne Zähne zur Welt und war die ersten Jahre so gut wie infantil.
      (Robert Gernhardt)
      Das klingt doch vielversprechend. Wenn erst mal eine grundsätzliche Physik da ist, dann ist es auch leichter andere 911er zu basteln. Ich hätte ja noch gerne welche für die GTC65-Klasse.
      Ich hatte eine schwere Kindheit. Ich kam praktisch ohne Zähne zur Welt und war die ersten Jahre so gut wie infantil.
      (Robert Gernhardt)
      Hi, möchte den Tread mal wieder auskramen.

      Auf der rutschigen Seite gibt es jetzt schöne neue Porsche 911 S von "franchouillard". Die sehen richtig geil aus und haben viele kleine Details, die auch die originalen Fahrzeuge von damals haben. Diese kann ich nur empfehlen.

      Man benötigt aber dafür den 911 S Mod von Greg7, ohne den laufen die Fahrzeuge nicht.
      Habe irgendwo gelesen, das die Motoren des Porsche 911 S auf dem des Porsche 906 aufbauen. Dann könnte man ja theorethis den 906er Motor und dessen Getriebe benutzen, um eine relativ reale 911 S Physik hinzu bekommen. :?:

      Würde mich über Antworten diesbezüglich freuen. :winken:
      Den 911S gibt es aber schon länger. Ist ein wirklich schöner Mod und die Fahrphysik ist eigentlich schon anders als bei den RSR, also es ist keine Standart-Physik.

      Ich warte immer noch auf den 911er aus den 60ern für die GTC-65. Im HistorX Mod gibt es ja einen, meine Hoffnung das der auch für GTL kommt haben sich bisher aber noch nicht erfüllt. Naja, bleibt nur abwarten und träumen. ;)
      5500 rpm...where Diesels fail, real engines start to work
      Ich warte auch auf den "schmalen" Porsche, der müsste ja im Prinzip nur konvertiert werden, ich selbst kann es leider nicht, sonst hätte ich das schon längst gemacht. Nur müssten dann alle bisher erschienenden Porsches auch wieder umgebaut werden, zumindest die meisten.