[rF & GTR² & Race07] HDV/HDC [ENGINE & DRIVELINE] FAQ -alpha Version-

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      [rF & GTR² & Race07] HDV/HDC [ENGINE & DRIVELINE] FAQ -alpha Version-

      Hier ist das gleiche geplant wie in diesem Thread: [rF & GTR²] Engine Datei FAQ -alpha Version-

      Durch die Hilfe aus der Community soll am Ende eine verständliche und vollständige deutsche Erklärung zu allen Werten aus der HDC/HDV Datei entstehen! Der eine weiss die, der andere das und am Ende sind wir alle schlauer :D

      [ENGINE]

      SpeedLimiter
      Wert 0 = Der Wagen verfügt über keinen Speedlimiter
      Wert 1 = Der Wagen verfügt über einen Speedlimiter


      Normal
      Gibt an welche Motorendatei verwendet werden soll


      RestrictorPlate
      Gibt an welche Motorendatei für RestricorPlate Rennen verwendet werden soll. Eher wichtig für Ovalrennen, bei normalen Mods steht hier der selbe Eintrag wie unter "Normal"


      [DRIVELINE]

      ClutchEngageRate
      Gibt in etwa die Zeit zum Einschleifen der Kupplung an(Kupplung getrennt --> Kupplung greift 100%)
      Normalwert 0.8, soll weniger schleifen, dann erhöhen auf z. B. 1.2

      ClutchInertia
      Schwungkraft, Trägheitsmoment Kupplungsautomat (u. U. im Zusammenspiel mit ClutchEngageRate, ClutchInertia, ClutchFriction und [ENG]EngineInertia)


      ClutchTorque
      Dieser wert gibt an wieviel NM die Kupplung vertägt!


      ClutchWear
      Abnutzung/Verschleiß der Kupplung (IMHO in GTR2 ohne Funktion)


      ClutchFriction
      Haftreibung/Reibwert der Mitnehmerscheibe zwischen der Schwungscheibe und der Druckplatte


      BaulkTorque
      Brems- und Haltekraft der Gangsynchronisierung, in GTR2 etwas vereinfacht
      dargestellt: durch durchrutschen. Richtigerweise gäbe es massive Getriebeschäden.


      SemiAutomatic
      GAS- und Kupplungsautomatik


      UpshiftDelay
      Hochschaltvorgang: Zeit für die komplette Schaltbewegung


      UpshiftClutchTime
      Hochschaltvorgang: Zeit für die komplette Kupplungsbetätigung


      DownshiftDelay
      Runterschaltschaltvorgang: Zeit für die komplette Schaltbewegung


      DownshiftClutchTime
      Runterschaltschaltvorgang: Zeit für die komplette Kupplungsbetätigung


      DownshiftBlipThrottle
      Gasstellung beim Runterschaltschaltvorgang (Prozentualer Wert)


      UpshiftLiftThrottle
      Gasstellung beim Hochschaltvorgang (Prozentualer Wert)


      WheelDrive
      REAR, Heckantrieb
      FRONT, Frontantrieb
      FOUR, Allradantrieb (gleichmäßige Kraftübertagung)


      GearFile
      Verweis zur relevanten Getriebe Datei z.B. =Murcielago_ratios.grb (GTR²)


      FinalDriveSetting
      0 od. 1 od. 2 usw. Gibt an welche Übersetzung aus der Getriebedatei verwendet werden soll. 0 wäre der erste Wert der mit "Ratio=" beginnt. 15 wäre somit die 16 "Ratio=" Zeile usw. Immer drauf achten das nur Übersetzungen gewählt sind die auch wirklich verfügbar sind.


      ReverseSetting
      0 od. 1 od. 2 usw. Gibt an welche Übersetzung aus der Getriebedatei verwendet werden soll. 0 wäre der erste Wert der mit "Ratio=" beginnt. 15 wäre somit die 16 "Ratio=" Zeile usw. Immer drauf achten das nur Übersetzungen gewählt sind die auch wirklich verfügbar sind.


      ForwardGears
      Anzahl der Vorwärtsgänge


      Gear1Setting
      0 od. 1 od. 2 usw. Gibt an welche Übersetzung aus der Getriebedatei verwendet werden soll. 0 wäre der erste Wert der mit "Ratio=" beginnt. 15 wäre somit die 16 "Ratio=" Zeile usw. Immer drauf achten das nur Übersetzungen gewählt sind die auch wirklich verfügbar sind.


      Gear2Setting
      0 od. 1 od. 2 usw. Gibt an welche Übersetzung aus der Getriebedatei verwendet werden soll. 0 wäre der erste Wert der mit "Ratio=" beginnt. 15 wäre somit die 16 "Ratio=" Zeile usw. Immer drauf achten das nur Übersetzungen gewählt sind die auch wirklich verfügbar sind.


      Gear3Setting
      0 od. 1 od. 2 usw. Gibt an welche Übersetzung aus der Getriebedatei verwendet werden soll. 0 wäre der erste Wert der mit "Ratio=" beginnt. 15 wäre somit die 16 "Ratio=" Zeile usw. Immer drauf achten das nur Übersetzungen gewählt sind die auch wirklich verfügbar sind.


      Gear4Setting
      0 od. 1 od. 2 usw. Gibt an welche Übersetzung aus der Getriebedatei verwendet werden soll. 0 wäre der erste Wert der mit "Ratio=" beginnt. 15 wäre somit die 16 "Ratio=" Zeile usw. Immer drauf achten das nur Übersetzungen gewählt sind die auch wirklich verfügbar sind.


      Gear5Setting
      0 od. 1 od. 2 usw. Gibt an welche Übersetzung aus der Getriebedatei verwendet werden soll. 0 wäre der erste Wert der mit "Ratio=" beginnt. 15 wäre somit die 16 "Ratio=" Zeile usw. Immer drauf achten das nur Übersetzungen gewählt sind die auch wirklich verfügbar sind.


      Gear6Setting
      0 od. 1 od. 2 usw. Gibt an welche Übersetzung aus der Getriebedatei verwendet werden soll. 0 wäre der erste Wert der mit "Ratio=" beginnt. 15 wäre somit die 16 "Ratio=" Zeile usw. Immer drauf achten das nur Übersetzungen gewählt sind die auch wirklich verfügbar sind.


      DiffPumpTorque


      DiffPumpRange


      DiffPumpSetting


      DiffPowerRange


      DiffPowerSetting


      DiffCoastRange


      DiffCoastSetting


      DiffPreloadRange


      DiffPreloadSetting


      Ich hoffe auf Beteiligung aus der Community, ihr könnt eure Erfahrungen, Beschreibungen, Definitionen, Ergänzungen in den folgenden Posts los werden und ich werde die dann oben hinzu editieren damit alles auf einen Blick zu finden sein wird.
      GearFile: Verweis zur grb
      FinalDriveSetting: Übersetzung unter Final Drive
      ReverseSetting: Rückwärtsgangübersetzung, meistens gleiche wie für den ersten Gang
      ForwardGears: Anzahl der Vorwärtsgänge
      Gear1Setting: Übersetzung des ersten Ganges, meist Zeile 0 in grb
      Gear2Setting:Übersetzung des 2. Ganges
      Gear3Setting:Übersetzung des 3. Ganges
      Gear4Setting:Übersetzung des 4. Ganges
      Gear5Setting:Übersetzung des 5. Ganges
      Gear6Setting:Übersetzung des 6. Ganges
      GTT 2014
      Nihon Racing | P8|67Pkt
      #16 IceT | NiRa 458 | P17|24 Pkt
      #95 Capi | NiRa M3| P12|43Pkt
      Nihon Racing Scandalous Ryuko | P11|45 Pkt
      #82 Sheepy | NiRa 997 | P21|17Pkt
      #85 florauh666| NiRa M3 | P16|28Pkt
      Nihon Racing
      Ich hoffe auf Beteiligung aus der Community, ihr könnt eure Erfahrungen, Beschreibungen, Definitionen, Ergänzungen in den folgenden Posts los werden und ich werde die dann oben hinzu editieren damit alles auf einen Blick zu finden sein wird.


      Ok, kippe ich halt mal wieder etwas Öl ins Feuer :D:D


      ClutchEngageRate
      Gibt in etwa die Zeit zum Einschleifen der Kupplung an(Kupplung getrennt --> Kupplung greift 100%)
      Normalwert 0.8, soll weniger schleifen, dann erhöhen auf z. B. 1.2

      ClutchInertia
      Schwungkraft, Trägheitsmoment Kupplungsautomat (u. U. im Zusammenspiel mit ClutchEngageRate, ClutchInertia, ClutchFriction und [ENG]EngineInertia)

      ClutchWear
      Abnutzung/Verschleiß der Kupplung (IMHO in GTR2 ohne Funktion)

      ClutchFriction
      Haftreibung/Reibwert der Mitnehmerscheibe zwischen der Schwungscheibe und der Druckplatte

      BaulkTorque
      Brems- und Haltekraft der Gangsynchronisierung, in GTR2 etwas vereinfacht
      dargestellt: durch durchrutschen. Richtigerweise gäbe es massive Getriebeschäden.

      SemiAutomatic
      GAS- und Kupplungsautomatik

      UpshiftDelay
      Hochschaltvorgang: Zeit für die komplette Schaltbewegung

      UpshiftClutchTime
      Hochschaltvorgang: Zeit für die komplette Kupplungsbetätigung

      DownshiftDelay
      Runterschaltschaltvorgang: Zeit für die komplette Schaltbewegung

      DownshiftClutchTime
      Runterschaltschaltvorgang: Zeit für die komplette Kupplungsbetätigung

      DownshiftBlipThrottle
      Gasstellung beim Runterschaltschaltvorgang (Prozentualer Wert)

      UpshiftLiftThrottle
      Gasstellung beim Hochschaltvorgang (Prozentualer Wert)

      so, :D der nächste bitte :D:D

      Gruß
      MJ
      Mal ne Frage an die Physikexperten vom TC-Mod: Kann man in GTR2 n Sperrdifferential mit hinten 45%, vorne 25% Sperrwirkung realisieren? ?(
      GTT 2014
      Nihon Racing | P8|67Pkt
      #16 IceT | NiRa 458 | P17|24 Pkt
      #95 Capi | NiRa M3| P12|43Pkt
      Nihon Racing Scandalous Ryuko | P11|45 Pkt
      #82 Sheepy | NiRa 997 | P21|17Pkt
      #85 florauh666| NiRa M3 | P16|28Pkt
      Nihon Racing
      Original von IceT
      Mal ne Frage an die Physikexperten vom TC-Mod: Kann man in GTR2 n Sperrdifferential mit hinten 45%, vorne 25% Sperrwirkung realisieren? ?(

      Hallo !
      naja, eher schlecht als recht.

      Du könntest mal mit den zusätzlichen Diff-Variablen:
      Pump4WDEffect=(1.0, 1.0, 1.0)
      Power4WDEffect=(0.0, 0.0, 0.0)
      Coast4WDEffect=(1.0, 1.0, 1.0)
      Preload4WDEffect=(0.0, 0.0, 0.0)

      rumspielen (die Werte sind default/beispielhaft).
      Ich hatte damit damals jedenfalls auch keinen wirklichen schönen Erfolg und habe lieber meine eigene Methode weiterverfolgt.

      Gleiches bei RearSplitRange+RearSplitSetting --> GTR² nie wirklich/merklich Erfolg ... scheinbar funxt das nur bei rf einigermaßen.

      Nach mehrtägigem Brainstorming mit Quertreiber (damals) war er der Meinung etwas (ein bisschen) vom Split gemerkt zu haben ;)

      Gruß
      MJ
      gut, danke :daumen:. Da bleib ich dann doch lieber beim Heckantrieb. :D

      wenn ich mal zuviel Zeit haben sollte, werde ich das ausprobieren. ?(
      GTT 2014
      Nihon Racing | P8|67Pkt
      #16 IceT | NiRa 458 | P17|24 Pkt
      #95 Capi | NiRa M3| P12|43Pkt
      Nihon Racing Scandalous Ryuko | P11|45 Pkt
      #82 Sheepy | NiRa 997 | P21|17Pkt
      #85 florauh666| NiRa M3 | P16|28Pkt
      Nihon Racing