Reifenproblem beim Saleen auf Spa

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Reifenproblem beim Saleen auf Spa

      Hi Leute ich hab mal ne frage weil ich am 25. das 3h Funevent von Spa mit fahre
      Ich fahre mit dem Saleen und schon nach einer runde überhitzen die reifen so dermassen das sie vorne 110 und hinten 120-140 Grad heiß werden weiß jemand wie ich das problem lösen kann da die reifen das nicht 3 stunden lang durch halten werden
      ich habs mit reifen druck probiert hat aba net geklappt :(
      der wagen lässt sich zwar ganz gut fahren aba die ideale Reifentemperatur liegt ja bei 70 bis 90 grad naja vllt wisst ihr ja wie man das lösen kann ...
      Hubraum ist alles..... bis der Turbo kommt
      1: falscher Thread...gehört zu GTR2
      2: über den Sturz und Reifendruck kann man die Reifentemps steuern, aber nur zu einem gewissen Teil. Sicherlich handelt es sich bei den Reifen um die weiche Mischung. Nun kommt es auf die Streckentemps an. Bei trockenem Wetter sollten sie aber für mind. 2-3 Runden halten. Fährst du aber bei wechselhaftem Wetter, wo die Streckentemp auch mal bei über 40 Grad liegen kann, können solche Reifentemps durchaus normal sein. Welches Fabrikat fährst du denn? Hier gibt es auch Unterschiede, vor allem in der Haltbarkeit. Für das 3h Rennen wirst du aber sowieso eine härtere Mischung verwenden müssen.
      Kann auch sein das in deinem Setup etwas nicht stimmt, wodurch das Problem nur noch verstärkt wird.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Johnny0815“ ()

      sorry, passt jetzt nicht direkt hier hin, hab aber nix gefunden im forum und nen neuen thread wollt ich auch net aufmachen ;)
      ich kann bei mir den reifendruck einstellen wie ich will, da ändert sich nix, wenn ich auf fahren klicke zeigt mir das motec gedöns immer den gleichen druck an 200 kpa.. auch wenn ich den druck auf max stell.. was kann man da amchen?

      RE: Reifenproblem beim Saleen auf Spa

      Servus!

      hast du vielleicht mal den sturz der reifen gecheckt? wenn der zu negativ eingestellt ist sind die bemmen ratzfatz weg....du solltest eine ausgwogene abstimmung in diesem bereich wählen. geringerer negativer sturz beeinflusst positiv das einlenkverhalten in die kurve....zu starker erhöht den verschleiß und auf der gearden wirst du langsam....

      greetz!
      ...wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät...