rFactor 2

      rFactor 2 Racing Club GT3 Club Event @ Bathurst LIVE

      This 1.5hrs Race on Bathurst with the BESMod it is this evening.

      the GT3 Club is the Racing Club with the most drivers on Racedepartment at the moment. So we hope to see some nice racing!

      youtube.com/watch?v=VbLHG2VLEjA&pxtry=1
      Intel i7-4770K - Corsair H100i - Gigabyte Z87X-OC - 16 GB G.Skill Ares DDR3-2400Mhz -
      EVGA GTX 780 ACX SC - BeQuiet L8 CM 630 - Samsung 840 Pro Series 256GB -
      WD Green 1,5TB - WD Black 1TB - Roccat Isku - Roccat Kone XTD - Fanatec CSR
      Ich hab da mal eine Frage zu diesen Simtek-Jungs - machen die das alles Scratchmade?

      Einige der Modelle, gerade die, die nach rF1 kamen, kamen mir sehr, sehr bekannt vor...
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Dann frag sie doch einfach.

      Die Blancpain Mod zu rF1 war auch aus Shift usw und wurde fleissig überall gefahren.

      Die haben auch für rF1 gebaut und logisch das die erstmal davon assets verwenden aber hoffentlich die Optik verbessern.
      Intel i7-4770K - Corsair H100i - Gigabyte Z87X-OC - 16 GB G.Skill Ares DDR3-2400Mhz -
      EVGA GTX 780 ACX SC - BeQuiet L8 CM 630 - Samsung 840 Pro Series 256GB -
      WD Green 1,5TB - WD Black 1TB - Roccat Isku - Roccat Kone XTD - Fanatec CSR
      Das hatte ich, bevor ich den Post erstellt habe, auch mehrfach. Leider wurden meine Kommentare misteriöserweise immer wieder gelöscht...

      Ich hätte vielleicht nicht erwähnen dürfen, dass einige Modelle SEHR nach URD aussehen. Wüsste nicht, dass die beiden zusammen arbeiten...? Und selbst wenn, wieso bekommt man es bei Simtek dann kostenlos, wenn es dieselben Modelle sind.

      Verstehst du jetzt mein Problem mit Simtek? Die erscheinen mir alles andere als koscher. Vielleicht kann mich ja jemand erleuchten, darüber wäre ich sehr dankbar. ?(
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Die Frage die öfter gestellt wird is warum man bei URD bezahlen muss.

      Hab ich kein Problem mit aber scheint verpönt in der Modding Szene zu sein.

      Fakt ist das URD das und mehr als Firma macht und kein Modding Team is das das in der Freizeit als Hobby macht.



      Persönlich muss ich sagen das mir das ziemlich Rille ist woher was kommt solang nich bei R3E geklaut wird was aber mit Sounds schonmal passierte wo ein gewisser Gpfan die Finger im Spiel hatte. Glaube der gehört sogar zu Simtek wenn ich jetzt nich lüge. Die allseits bekannte Blancpain Endurance Mod für rF1 die eigentlich jeder hatte verwendet auch Fahrzeuge aus NfS Shift.

      Was is nicht leiden kann sind 5min Konvertierungen ohne sich überhaupt die Mühe zu machen heutige Standards bzw. die Game Engine zu nutzen. Da fallen mir spontan Strecken von Tiago Lima ein der es nichmal für nötig hält Replay Kameras zu integrieren. Darunter leidet rF2 sehr und auch Assetto Corsa z.b.

      Woran erkennst du denn bei identischen Fahrzeugen welches woher kommt..? Wenn man seine Arbeit richtig macht sollten gleiche Wagen vom gleichem Modelljahr keine Unterschiede aufweisen. Gibts da wo nen verstecktes Brandzeichen als Markierung von URD ? :D
      Intel i7-4770K - Corsair H100i - Gigabyte Z87X-OC - 16 GB G.Skill Ares DDR3-2400Mhz -
      EVGA GTX 780 ACX SC - BeQuiet L8 CM 630 - Samsung 840 Pro Series 256GB -
      WD Green 1,5TB - WD Black 1TB - Roccat Isku - Roccat Kone XTD - Fanatec CSR

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „ak1504“ ()

      Ich habe mittlerweile auch den Wechsel auf die Steam-Version gewagt. Damit bin ich sehr zufrieden. Das Spiel aktualisiert sich automatisch und die Verwaltung der Mods über den Steam Workshop ist sehr einfach. Die Inhalte von ISI sind stets aktuell und es gibt schon jetzt sehr viele Mods über Steam.

      Wird es hier bei gtr4u einen Liga-Bereich für rF2 geben?

      "Wenn du noch langsamer fährst, hast du die Fliegen auf der Heckscheibe kleben!"
      80 Euro ist halt immernoch heftig hart ... :(
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Das ist in der Tat sehr viel Geld für eine Simulation. Da merkt man einfach, dass ISI ein kleines Unternehmen ist.

      Erst mit der neuesten Version und dem Wechsel zu Steam habe ich wieder zu rF2 gefunden. Fahre es sehr gerne, die KI fährt gut und man merkt, dass die Simulation komplexer ist als andere. Auch das FFB liefert hervorragende Ergebnisse.
      Ich hoffe, dass noch mehr Mods kommen, die die Grafik besser nutzen. Teilweise sieht das schon wirklich gut aus.

      Die neueste Version des Apex Mods in der Version 0.930 ist vorgestern erschienen und macht richtig Spaß.

      "Wenn du noch langsamer fährst, hast du die Fliegen auf der Heckscheibe kleben!"