Angepinnt in nicht ganz eigener Sache

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    in nicht ganz eigener Sache

    Ein fröhliches Hallo zusammen.

    So und nun war es mal wieder soweit... Schon wieder haben einige Leute dieses Forum und damit auch seine User und Betreiber in Miskredit gebracht.
    Jetzt wird sich der ein oder andere vermutlich Fragen... wie denn das? Woibei ich genau weiss, dass es nur sehr wenige sein werden, denn den meisten ist das sowieseo scheissegal.
    Na ja auf jeden Fall hat niemand in einem anderen Forum herumposaunt, dass GTR4u ach so schlecht sei... nein das würde je keinem einfallen, warum auch?
    Nein es wurde mal wieder sämtlicher Sinn und Verstand abgeschaltet, und alles was sich gehört ignoriert.
    Und für diejenigen, die es nicht verstanden haben: es geht um den Gallardo Mod.
    Obwohl in der readme eindeutig steht, dass von iDT keinerlei Änderung erwünscht ist, so wurde innerhalb weniger Stunden oder sogar Minuten genau dieses ignoriert und gleich mal ein "update" generiert.
    Nun verständlicherweise hat iDT darauf ziemlich angepisst reagiert. Was ihr gutes Recht ist. Denn es ist ihre Arbeit und ihr Wunsch der hier mal wieder mit Füssen getreten wird.
    Lustigerweise kam dann der Vorwurf an die Modertoren, dass sie nicht hart genug durchgreifen würden... interessant... denn greifen wir hart duch werden wir gleich als Deppen Spielverderber oder einfach nur als Darmendproduktausscheidungsorgan bezeichnet.
    Aber einen Tod muss man wohl sterben.
    Und da ich selber modder bin, muss ich ehrlich sagen, dass ich dann leiber dem Wunsch des Mod-Teams entsrpeche.

    Ach und ich weiss nicht... aber was gar nicht geht sind wüste öffentliche Beschimpfungen!

    ein etwas angefressener Mod
    - Team RCL -
    Real Classics Ltd.

    GTR4u Modding Forum