RACE Vollversion 3 Tage gratis testen

      Original von Simulationsfanatiker

      Hast du IRGENDWELCHE BEWEISE für diese BEHAUPTUNGEN ???!! :rotekarte:
      Zu einer Argumentation gehören Behauptung (vorhanden), Beleg/Beweis und Beispiele. Irgendwann ist mal ein seltsames Gefühl gegenüber Steam entstanden und schon wird wild interpretiert! Wer Steamspiele scheinbar nicht besitzt sollte solche Anschuldigungen zurückhalten, weil sie schlicht GARNICHTS mit der Realität zu tun haben. X(


      Nun es ist so, dass ich mich natürlich darüber informiert habe wer oder was Steam überhaupt ist, denn ich wollte mir Race kaufen, wobei mich der riesige Aufkleber auf der Gamehülle auffiel, wo ja drauf steht, das ein Internetzugang nötig sei.

      Das machte mich stutzig, ich habe zwar Internet, aber eben nur ein 56k Modem!

      Also habe ich das Game zurückgestellt, und beschlossen mich über Steam zu informieren!

      Also, Google, Steam eingegeben, gelesen!!!

      Und was soll ich sagen!?!?!
      In fast jedem Bericht über Steam, ist auch die Rede von Spyware, kleinen Trojanern die die steam.exe mit einbringen usw.

      Wie gesagt, sehr viele Hardware-Homepages berichten darüber, und denen habe ich nunmal geglaubt, Basta!

      Gib doch mal bei Google ein: SPYWARE STEAM
      Du wirst Dir die Augen reiben!!

      1 Mio. (1 000 000) Treffer!!

      Fazit: Das Steam mit Spyware in Verbindung zu setzten ist, stammt nicht von mir und ist auch nicht ein Gerücht von irgend einem einzelnen Spinner!

      Da ich in solchen Dingen Leie bin, glaube ich nunmal der "Mehrheit" bzw. "Hard- und Software-Spezialisten"!
      Original von Simulationsfanatiker
      Original von Imperator
      :D :D :D
      Steam kann sich freuen!!!
      :D :D :D

      Den ein oder anderen werden sie sicher wieder ködern können!

      Warum kann es nicht mal einen richtigen Superkopierschutz geben, ohne diese blöde Spionage der Festplatte?!?!?

      Mich ärgert es auch immer wieder, wenn einige sich die Spiele "kostenlos" organisieren und unsereins ein Haufen Kohle über den Ladentisch schiebt!

      Und wieder einmal zählt die Devise: "Der Ehrliche ist der Dumme!!!"

      Deshalb würde ich es sehr begrüssen, wenn es einen super, nicht überwindbaren Kopierschutz geben würde!

      Aber bitte nicht so eine Festplattendurchleuchtung wie Steam es tut!!!
      Muss ich wirklich meine ganzen Briefdokumente und privaten Urlaubs- und Hochzeitsfotos von der Festplatte verbannen!?!?!?!?

      Ich finde, dass es Steam nichts angeht wann und wo ich geheiratet habe oder wann und wo ich im Urlaub war!!!

      Es sind halt leider die Schattenseiten der Marktwirtschaft, dass einige (in diesem Fall Steam) tun können was sie wollen!


      Hast du IRGENDWELCHE BEWEISE für diese BEHAUPTUNGEN ???!! :rotekarte:
      Zu einer Argumentation gehören Behauptung (vorhanden), Beleg/Beweis und Beispiele. Irgendwann ist mal ein seltsames Gefühl gegenüber Steam entstanden und schon wird wild interpretiert! Wer Steamspiele scheinbar nicht besitzt sollte solche Anschuldigungen zurückhalten, weil sie schlicht GARNICHTS mit der Realität zu tun haben. X(


      @ Simulationsfanatiker:
      Komm mal runter. Brauchst nicht gleich jeden anblaffen der seine Meinung sagt. Außerdem ist deine Aussage absolut falsch und Imperator liegt voll im grünen. Lies dir einfach die EULA von Steam durch, dann steigt dir die Schamesröte ins Gesicht und ein sorry auf die Zunge.
      Es ist Fakt, das Steam die Platte scannt. Natürlich nur die Spieldaten (wer das glauben will, ok, jeder entscheidet das für sich). Außerdem behalten sich die Jungs das Recht vor ohne eine Mitteilung und völlig willkürlich deinen Steam-Account sperren zu können. Das heißt wenn du nichts illegales gemacht hast bist du am Arsch und darfst dir Race neu kaufen. Besonders dumm kommts wenn über diesen Account noch andere Games liefen. Dann wirds besonders teuer.
      Zusätzlich stellt sich die Frage wer sich von einem Spiel vorschreiben läßt wann und wie ich ein Spiel installiere. Was machst denn wenn der Support eingestellt wird und du das Game in 2 Jahren mal wieder zocken willst???

      Das sind Dinge die dagegen sprechen. Und deshalb sollen die kaufen die wollen und die anderen eben nicht.

      Nur ist meiner Meinung nach der Trend absolut schei**e. Auch EA will ihre Games nur noch in Stücken zum Download freigeben. Hauptprogramm für 20 EUR und dann alles Etappenweise nachkaufen und downloaden...
      P.S.: Keine "Ich hasse steam"-antworten bitte

      Wäre nett wenn es auch dabei bleibt, das Thema haben wir schon in 3 anderen Threads am laufen.

      Und was soll ich sagen!?!?!
      In fast jedem Bericht über Steam, ist auch die Rede von Spyware, kleinen Trojanern die die steam.exe mit einbringen usw.

      Glaubst du auch alles was in der BILD steht? Es gibt viele Spekulationen aber keine Beweise das Steam private Daten auspäht

      Falls du oder auch jemand anders weiter über STEAM plaudern will dann bitte in diesem Thread: Race Released!
      Original von Neutrum
      Außerdem behalten sich die Jungs das Recht vor ohne eine Mitteilung und völlig willkürlich deinen Steam-Account sperren zu können. Das heißt wenn du nichts illegales gemacht hast bist du am Arsch und darfst dir Race neu kaufen. Besonders dumm kommts wenn über diesen Account noch andere Games liefen. Dann wirds besonders teuer.
      Zusätzlich stellt sich die Frage wer sich von einem Spiel vorschreiben läßt wann und wie ich ein Spiel installiere. Was machst denn wenn der Support eingestellt wird und du das Game in 2 Jahren mal wieder zocken willst???


      Mensch, stimmt ja, aus der Sicht habe ich es ja auch noch nicht gesehen!
      Noch ein Grund mehr.....

      Nochmals, ich bin ganz klar für einen Super-Mega-Kopierschutz, damit diese Raubkopiererei aufhört, dann werden bestimmt die Games auch wieder etwas billiger!!!

      Ich bin nunmal gegen die Spionage von Steam!
      Ist das wirklich so schlimm, dass meine privaten Briefe und Urlaubsfotos nur von mir und meiner Familie zu sehen sein sollen!?!?!?

      EDIT:
      Sorry Sebastian, unsere Posts haben sich wohl überschnitten! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Imperator“ ()

      Original von Imperator

      Fazit: Das Steam mit Spyware in Verbindung zu setzten ist, stammt nicht von mir und ist auch nicht ein Gerücht von irgend einem einzelnen Spinner!

      Das Steam Spam ist kann ja sein.Aber schadet es dir?Man sollte nicht jedes Werbebild als gefährlich oder gar lästigen Virus deklarieren und los schreien.Sonst dürftest du auch kein RTL schauen.
      Möge der Grip mit euch sein junge Piloten.
      Original von Undertaker
      und das alles nur, weil ich gefragt hab, ob man das auch wieder deinstallieren kann!??(


      Nein!
      Meiner Meinung nach geht es hier eher um grundsätzlichere Dinge...

      Es ist in meinen Augen nur etwas ominös, das da eine Spieleschmiede ein halbfertiges Produkt auf den Markt wirft, zudem unter der Option "Steam" was viele Gamer ablehnen,
      die Meinungen über das Spiel dann meistens recht negativ ausfallen, wovon man wohl auch ein wenig auf die Verkaufszahlen ableiten kann,
      und dann dieses Game plötzlich für einige Zeit umsonst ausgibt.

      Ich nenn das ködern.
      Und viele die gerad mal wissen wie man eine .exe anklickt haben dann Steam auf der Platte drauf.

      *EDIT* @Hanss, das ist mir nu gar nicht in den Sinn gekommen, aber im Grunde genommen hast du Recht, es ist wohl auch eines der Gründe...
      Nur, wie Genghis hier schon mal angesprochen hatte, der beste Kopierschutz ist ein moderater Preis und ein Game welches sich nach marktwirtschaftlichen Grundsätzen richtet.

      Wenn man ein Game auf den Markt schmeißt was offensichtlich eine Qualitätskontrolle noch nicht mal ansatzweise durchlaufen hat, und dieses Game zudem 50 Euro kostet, ist eine solche Wirkung in meinen Augen wenig verwunderlich...

      Greetz

      Karsten
      Okay, jetzt ist Schluss mit dem Pro/Contra Steam Geflamme! Für Infos zu Steam kann man auch mal bei wiki vorbei schauen: de.wikipedia.org/wiki/Steam_(Software) oder auch hier

      Zum Thema RACE kann sich ja jeder der will am Wochenende selber eine Meinung bilden und dann entscheiden ob für ihn das P/L Verhältnis stimmt.
      was?
      12fps?
      hatte ich in rfactor noch nie

      und mein system ist naja scheiße :D

      also bitte nicht solche bodenlosen behauptungen! ;)
      Mercedes-AMG
      "Die besten Importe aus Deutschland sind Mercedes-Benz; Bier und Janine Habeck" Zitat von Hugh Heffner
      "Das ist AMG: Dieser faszinierende Mix aus Kraft, Exklusivität verbunden mit Langstreckenkomfort"8)
      Es GIBT gute mods die locker 30,- Euro wert sind.

      Mann, ich würde SimBin 250,- Euro für eine perfekte Sim hinblättern,
      die meine Wünsche erfüllt:

      a) 40-50 wirklich gute Strecken in einer Qualität wie zB. die geniale GTR Imola -Version von Steve Live.

      b) Alle bisherigen Fahrzeuge von GTR/GTL/RACE + F1/GPL/GTP - Autos

      c) einen Plugin-Support für gängige 3d-Software-Formate. (.3ds /.obj)
      um fertige Autos( oder Streckenrandobjekte importieren zu können.

      d) einen stabil laufenden und halbwegs komfortablen Streckeneditor.
      Nascar Racing 2003 Sandboxeditor war gut, aber zu unstabil und "etwas"
      unkomfortabel.

      e) einen komfortablen Ingame-Paintshop. Nascar Racing 4 hatte so was
      im groben Ansatz. (für damalige Verhältnisse nicht schlecht)
      NR 2003 hatte sogar damals schon die ach so tolle anzeigbare Ideallinie...

      f) Vernünftige modulare Programmierung, die den Profimoddern zB
      die Einbindung eigener Programm-Module erlaubt.
      Ich hätte zB jemanden, der einen openGL-support für zB GTR 2
      programmieren könnte, falls er Zugriff auf den Sourcecode hätte.
      (wäre bloß der KI-Teil oder der Multiplayer Open Source...)

      g) einen kleveren Kopierschutz wie zB USB-Dongle auf dem eine für mich
      persönliche Registrierung drauf ist.

      h) Verkauf und Support gerne auch über Steam, falls mir garantiert wird,
      das mein Rechner nicht ausspioniert und/oder zugespammt wird.
      "Ich bin so hart, ich esse mein Knoppers schon um halb 9
      du hast ein steam:// Link aufgerufen aber entweder:

      a) kein Steam installiert

      oder

      b) Firefox nicht gesagt das solche Links mit steam geöffnet werden.

      Wie das bei Firefox geht kann ich dir nicht sagen, ich bin seit ewigen Zeiten Opera User, da geht das ganz easy über die ähnliche Fehlermeldung.
      die % Anzeige ist etwas dümmlich, das installiert und steht die ganze Zeit beo 0% erst wenn es fertig ist springt es auf 100%. Das war schon vor 2 Jahren so beim installieren, kein Plan wieso die das nicht mal fixen. Du brauchst übrigens auch eine offene Inet Verbindung falls das nicht sowieso der Fall bei dir ist.
      offene = aktive

      puuh, glaub das dauert ne Weile, weiß es gar nimmer wie lang genau.

      Hier noch was zu den Ports bezüglich Steam:
      Folgende Ports werden von Steam standardmäßig verwendet:
      UDP 1200 (Friends/Freunde-Netzwerk)
      UDP 27000 bis inklusive 27015
      TCP 27020 bis inklusive 27050


      Steam hast du von hier?
      steampowered.com/v/index.php?area=getsteamnow
      Original von Sebastian Vettel

      Hier noch was zu den Ports bezüglich Steam:
      Folgende Ports werden von Steam standardmäßig verwendet:
      UDP 1200 (Friends/Freunde-Netzwerk)
      UDP 27000 bis inklusive 27015
      TCP 27020 bis inklusive 27050




      sorry damit kann ich mal garnichts anfangen ;(

      :P :P@ me
      Gruß LuXX
      __________________
      MGE Racing 2010
      Alex Wurz | Alonso | Luxx | Melkus | Vani