iracing.com

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Das ist so nicht ganz richtig. er braucht mindestens D 4.0 um in der nächsthöheren Lizenz fahren zu können, nicht 3.0. Die ersten GT´s gibt's es in der Grand Am mit dem Riley und McLaren. Wenn man günstig dahin möchte, dann in Week 1 (ab kommenden Dienstag) MX5 in Okayama fahren und das SR über 4 bringen. So steigst du direkt nach C auf und kannst dir den Content kaufen, den du dafür dann brauchst.
      Konnte man nicht ab D 3.0 in der GT Challenge mitfahren bisher? Ich meine, bei mir war das so.
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      @ Viper:

      Du musst für Rennen immer mindestens eine Lizenzklasseunter der benötigten mit einem SR von mindestens 4.0 haben. Sprich wenn du C Klasse fahren willst, dann D 4.0 oder höher, wenn du B fahren möchtest, dann C 4.0 oder höher. Alternativ reicht natürlich auch die passende Lizenz, SR ist dann egal. Practice geht aber auch ohne diese Voraussetzungen, soweit ich mich erinnern kann.

      @deXXXXa:

      Du musst mindestens 2 Rennen in der Rookie Klasse fahren und ein SR von über 3.0 haben um die D Lizenz zu bekommen. wenn du diese dann hast, kannst du z.B. den Gran Touring Cup im Mazda oder Pontiac fahren und dich da für die C Lizenz qualifizieren bzw. dein SR über 4 bringen um dann in der GT Challenge mitfahren zu können. Schau dir einfach die aktuelle Schedule für S3 2013 an. Da siehst du am besten, was du brauchst oder auch nicht.
      Beim Mazda Cup ansich solltest du mit dem Standard-Content hinkommen.

      Bei einer Serie (war's inRacing News?) bin ich mit dem Mazda auch mal in Suzuka gefahren, von daher kann man mit dem so gesehen auch auf zusätzlichen Strecken fahren.
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      GT und Prototypen Challenge kann ich jetzt mit 3.0 C fahren, oder?

      BTW, da jetzt auch Spa für Assetto Corsa kommt bin ich auf einen Vergleich im McLaren gespannt. :D
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid
      Ich bin gerade ein bisschen verwirrt ...
      Letzte Saison (ich hab nur die letzte Woche der Saison gefahren) konnte ich alle 20 Minuten irgendein Rennen starten bei den beiden Rookie Serien (Oval und Rundstrecke) und jeden Tag gab es eine andere Strecke. Jetzt habe ich nur die FIXED Serien und kann nur jede Stunde ein Rennen fahren. Hat das seine Richtigkeit so oder habe ich da irgendwas übersehen? Gibt jetzt auch Mazda Cup (FIXED) statt dem Legends Road Racing Cup.
      Letzte Woche waren die 24h du Fun, eine Zwischenwoche, wo verschiedene Events in engeren Abständen stattfinden. Dort passiert deinem Safety Rating und iRacing nichts, und du kannst als Rookie auch überall fahren.
      Jetzt geht wieder alles seinen geregelten Lauf, also Rennen immer stündlich bzw je nach Serie alle 2h :winken:

      Liebe Grüße, Andii
      Assetto Corsa Online Nick: Andre Przyklenk
      Steam-Account: andyfreak1994 (gerne adden :) )

      Andii schrieb:

      Letzte Woche waren die 24h du Fun, eine Zwischenwoche, wo verschiedene Events in engeren Abständen stattfinden. Dort passiert deinem Safety Rating und iRacing nichts, und du kannst als Rookie auch überall fahren.
      Jetzt geht wieder alles seinen geregelten Lauf, also Rennen immer stündlich bzw je nach Serie alle 2h :winken:

      Liebe Grüße, Andii


      Ah, okay. Super! Vielen Dank! Dachte schon ich hätte irgendwie was falsch gemacht ... :)

      Sorry wenn ich euch hier mit meinen Noob Fragen nerve. Das Ganze ist noch ziemliches Neuland für mich.

      Edit: Nimmt iRacing das eigentlich ernst wenn man einen Protest einreicht? Ein Kerl hat mich gerade extra aus dem Rennen genommen. Einmal gerammt, einmal versucht und dann mit Geschwindigkeitsüberschuss wieder gerammt so das ich mich mehrmals überschlagen habe (mit einem MX5 :rolleyes: ). Bringt es was da Protest einzureichen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „deXXXa“ ()

      @viper:

      Du brauchst C mit einem SR von mindestens 4.0. Sonst fahr doch einfach kurz 4 Time Trials, dann hast du doch auch die B Lizenz und läufst nicht Gefahr gleich im esten Rennen wieder unter 4.0 zu rutschen und nicht mehr fahren zu können.

      @deXxXa:

      Auf jeden Fall nen Protest schreiben, wenn du das replay noch hast. Sowas wird dort sehr Ernst genommen.
      Nur einen Screenshot machen reicht nicht. Wenn es um absichtliches Rammen geht muss man die Stelle im Replay ausschneiden, speichern und mit anhängen. Wenn man das einmal raus hat ist das recht einfach. Der erste Fall (das im Mazda Cup) wurde sogar schon bearbeitet. "Case resolved". Man bekommt keine SR Punkte zurück, die Incident Wertung bleibt auch und ob der andere bestraft wurde weiß man auch nicht. Irgendwie nicht ganz was ich erhofft hatte.
      zurück bekommst du auch nichts. wie denn auch? Ist halt wie im richtigen Leben. :D Ob der andere bestraft wurde sollte eigentlich in der Mail stehen, die du nach dem Protest bekommst (da steht, ob dem Protest stattgegeben wurde oder nicht). Wie er bestraft wurde, sagt iracing einem leider nicht. Aber wenn du dir den betroffenen Fahrer mal raussuchst, sieht man meist, das der ein paar Tage keine Rennen mehr fährt. :D

      awd schrieb:

      Ob der andere bestraft wurde sollte eigentlich in der Mail stehen,


      Leider nicht. Ich kann ja mal zitieren:
      Once again we'd like to thank you for taking the time submit your protest. This email is to inform you that the protest has reviewed and the member under protest notified of the outcome.

      If you need to reference this case in the future, please use the information below when emailing.

      Case #:
      Session ID#:

      Thank you for your continued support and good luck in your future races!

      Regards,

      iRacing.com Motorsport Simulations


      Edit: Dieser Mazda Cup bringt echt richtig Spaß. Hab in den letzten Tagen so viele Rennen gefahren wie im ganzen letzten Jahr zusammen :D
      Zu den Time Trials habe ich nochmal eine Frage. Muss man da die ganze Zeit fahren oder nur einmal fünf saubere Runden? Weil eine halbe Stunde alleine auf einer Strecke mit so einer Schnecke von Fahrzeug (Mazda) ist schon ätzend. Oder kann ich das gar mit GTs irgendwo machen? Hab ja "nur" C2.71 bisher.
      i5 4670k w/ Corsair H100i @ 4.0 Ghz | MSi Z87-GD65 Gaming | 2x4GB Corsair Vengeance Pro @ 2133 Mhz | EVGA GTX 770 ACX SC | NZXT 410 red | SteelSeries Sensei w/ SteelSeries QCK Mass | ye good ol' stock Logitech G25
      #WirSindDasGrid