Porsche GT3 RSR und Nordschleife

      Moin moin,
      ich muss auch noch mal kurz mein Lob zum NOR-Setup loswerden.

      Einfach spitze ... !

      Für mich als ziemlichen Neuling ne echte Offenbarung was man mit einem guten Setup nämlich doch noch alles herausholen kann ... allein schon im Bereich der Fahrbar- und Beherrschbarkeit. Und da liegt ja der Schlüssel ...

      Ich hab noch ein wenig die Bremse und die Flügel auf meinen Fahrstil angepasst ... :thumbup:

      Hab bisher die Setups nur so ein wenig in meine Richtung getrimmt ... aber halt eher pi mal Daumen. Jetzt wird sich das ändern ... :D

      Gruß
      Stefan
      finde der RSR ist das am besten zu kontrollierende Auto im ganzen Spiel.Wenn man sich das Setup so einstellen kann wie mans braucht ist der RSR wie geschaffen für die NOS.Man muss sich nur auf seinen Arsch/Heck verlassen können,dieses soll nämlich beim schnellen Kurvenfahren mithelfen den Wagen zu lenken und das tut es in GTR2 perfekt.
      zB Hazenbach die schnelle rechts im vierten Gang,mein RSR gleitet so lässig um die Kurven das es für mich kein besseres Fahrgefühl gibt.Ich rede hier nicht vom driften sondern vom Porsche fahren. 8)
      never start something you can't stop
      Was mir auch aufgefallen ist, wenn man in der kurve nicht ganz vom gas geht und noch a weng dauf bleibt ist der RSR nochmal schneller in der kurve als wie wenn man ganz das pedal los lässt. echt super! so machts spaß!!!

      gruß
      Meine Spielwiese:

      http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browseT&forum_id=36&thread=1288&postID=4705#4705
      also ich find das auto mit dem setup unheimlich nervös, außerdem ist die tendenz zum untersteuern da, zumindest bei meinem fahrstil
      und mit nem bremswert von 94% war ich grundsätzlich zu spät, hab vor jeder kurve 5-10 meter verloren

      wahrscheinlich passt es einfach nicht zu meinem fahrstil
      Schall Motorsport

      RE: Porsche GT3 RSR und Nordschleife

      habe das setup mal ausprobiert :as: :respekt: :danke: war schon am verzweifeln ob ich überhaupt porsche fahren kann ... mein kumpel und ich suchen ein guten wagen für ein 24h rennen, er sagte immer probier mal den rsr, icht sagte immer ne lass uns ne andere karre nehmen ... das ist jetzt schnee von gestern, rufe ihn gleich morgen an und sage ihm "ja ich will ... porsche fahren" :thumbup: grosses dickes fettes lob an diejenigen die so etwas austüffteln und uns zur verfügung stellen. :thumbup: :thumbup: :thumbup: :ziel:
      Rennen fahren heisst leben, die Zeit dazwischen heisst warten ....... Steve McQueen im Film "Le Mans"
      Original von Greenmizu
      also ich find das auto mit dem setup unheimlich nervös, außerdem ist die tendenz zum untersteuern da, zumindest bei meinem fahrstil
      wahrscheinlich passt es einfach nicht zu meinem fahrstil


      Sehe ich ähnlich. Das Setup ist sicher super, aber ich komme selbst mit dem GTR im Standard-Setup wesentlich besser zurecht. Gut, ist halt ein BMW und kein ohnehin hecklastiger Porsche.