Nordschleife 2006

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Original von der stier
      Original von racingnoob
      weil mehr Abtrieb und auf der Döttinger Höhe ist er dann auch noch schneller !!


      ...hab ich grad n hänger in meim hirn?

      seit wann macht mehr abtrieb n auto vom topspeed her schneller? :D


      er meinte das der wagen ansich in der passage schneller ist, als andere...

      Oder nicht???


      Original von der stier
      Original von racingnoob
      weil mehr Abtrieb und auf der Döttinger Höhe ist er dann auch noch schneller !!


      ...hab ich grad n hänger in meim hirn?

      seit wann macht mehr abtrieb n auto vom topspeed her schneller? :D


      Du hast ;)

      Also, der Saleen hat von Hause aus mehr Abtrieb als der F550, kann also mit weniger !! Flügel höhere Kurvengeschwindigkeiten erreichen und ist somit dann auf der langen Geraden auch noch schneller !!

      @Racemaster91

      ja ja TC u.ABS gg nur das das halt auf den meisten Server AUS ist.
      Ich wusste doch , daß bei den 7.51 ein Haken dran ist :bye:

      PS: Gestern Sim (ohne alle Hilfen ) VLN 7,52
      Rennen 22 Fahrer 45 Minuten mit 2 min Vorsprung gewonnen - also Racemaster komm dochmal vorbei auf niceforspeed, ich such echt mal ernsthafte Gegner ;)
      Wer später bremst ist länger schnell
      So gerade etwas Public gefahren und persönliche bestzeit in den Asphalt gebrannt :)
      Max ne Sek geht noch denke ich für mich noch, die Runde war schon ziemlich am Limit, wobei ein paar kleine Fehlerchen noch drin waren
      Bilder
      • PB NS VLN Corvette Online.jpg

        188,58 kB, 1.280×1.024, 505 mal angesehen
      :p2: Vietze Meister R3E GT3 Meisterschaft 2017/2018
      by Virtual-SimRacer.de :p2:
      Original von Nemesis
      So gerade etwas Public gefahren und persönliche bestzeit in den Asphalt gebrannt :)
      Max ne Sek geht noch denke ich für mich noch, die Runde war schon ziemlich am Limit, wobei ein paar kleine Fehlerchen noch drin waren


      Ja mit 7:56 hab ich da auch angefangen ;)

      Jetzt sind es 7:52, aber 1-2 Sekunden gehen bestimmt noch ;)

      Entscheidend ist aber immer noch wer nach 45 Minunten als erster durchs Ziel faehrt :bye: und die Spreu trennt sich so ab Runde 3 vom Weizen :D

      Da sind dann im allgemeinen Leute wir Mabster schon nicht mehr auf der Strecke :rolleyes:

      Also man sieht sich auf Nice for Speed 45 Minuten VLN :racer:
      Wer später bremst ist länger schnell
      Mabster muss leider im berreich Wippermann abgeflogen sein, weiß ich leider nicht genau da er in der ersten kurve umgedreht wurde, schade, das währe noch lustig geworden da er ja Deutlich schneller war als ich.
      :p2: Vietze Meister R3E GT3 Meisterschaft 2017/2018
      by Virtual-SimRacer.de :p2:
      Original von BigTicket
      Man nehme ne Stoppuhr und beauftrage eine Person . . .

      pwnd :thumbup:

      war das erste woran ich dachte,
      im bezug auf die zeitname @ teh schlääf - annesrum ';.;'

      un kurz meine erfahrung in sachen:
      ma annesrum durche hölle
      ------------------------------------------
      wer sich mit de schlääf des längeren befasst,
      fährt meist schon solange richtig rum,
      bis man endlich sich selbst mit dem wagen
      in raum un zeit annähernd perfect an DER LINIE
      entlang zu gleiten weiß,

      daß ein plötzlicher 180° turn mit anschließendem
      [SIZE=7]- nennen wir es mal geistesblitz -[/SIZE]
      ein paar runden falsch rum zu eiern,
      bei den meisten in nichts als frust,
      un zur gewohnten weise zurück zu kehren,
      zur folge haben dürfte .

      selbst wen man de schlääf - turn4turn - im schlaf runterrasseln kann,
      egal in welcher richtung man, von wo auch immer starten soll !

      da hat man sich grade mitter karre an die strecke
      un ihre "unebenheiten" gewöhnt,

      un dann ANNESRUM ,.,.^(>.<)^.,.,

      versteht mich net falsch, sollte jeder dem de schlääf gefällt
      durchaus mal inner VR antesten,
      [size=7]oder besser im RL1.0 - allerdings recht . . . ^^[/size]
      hat schon was ;)
      man findet auch maybe die ein oder ander 10tel sek. ,
      welche man durch geschickteres umcruisen der unebenheiten here'n'there,
      noch erhaschen könnte.
      solche feinheiten die halt erst durch passenden blickwinkel erkennbar werden.
      [size=7]. . . jaahaawoohel
      man kann so aufmerksam auch kleineren lebewesen rechtzeitig ausweichen
      ...*[o.O]*...
      scherz beiseite.[/size]

      worauf ich hinaus will dürfte jedem mit bisl grips ersichtlich sein.
      ODER ?

      fin 4 teh mom.
      ned wennsch gloi noch vonne tank upp oettinger hükkt schwafeln :lachen:

      b²T
      hab bis dato noch nix verwertbares an zeiten für de schlääf in gtr² ereiert :/
      alles noch jenseits von gut un pöse.
      PS²+DFP & GT4 mit JGTC karren (~300hp), Ølich bummelige 7:05:xxx +/-

      werd mich in gtr² bei gelegenheit auch mal ran wagen.
      schätze mal gerne 30-60sec. langsamer :=
      Also die Zeit ist schon ziemlich gut, ob das für die Pole reicht hängt wohl von der Klasse der LIga ab

      Kannst ja mal hier schaun was für Zeiten beim letzten Funevent gefahren wurden

      FUNEVENT Nordschleife Times/Hotlaps

      Also falls z.B ein 3v3r mitfährt stell dich mal lieber auf platz 2 ein :D
      "Wenn wir jedes Mal gewinnen, sind wir bald so unbeliebt wie Ferrari. Und das wollen wir vermeiden." Flavio Briatore
      ?( 8:20.....dat is schon heftig....8:25...ok das ist auch noch derb aber könnte zu machen sein.

      Waren bis jetzt meine Ersten, ernsthaften Testfahrten mit dem M3.
      War in meiner letzten Runde gestern, nach dem ersten Sektor schon 3,xxx sec schneller als meine Bestzeit, habs dann hintenraus verhauen.

      3v3R bitte melde dich! :) Sag mir bitte deine genaue Bestzeit, damit ich einen Anhaltspunkt habe, oder ein "Ziel" auf das ich hinarbeiten kann! :D

      Bitte sag mir das 8:20 nicht stimmt....*vollinsschwitzenkomm* :AHH: :P

      Die Liga in der ich fahre hat eine sehr hohe Leistungsichte,
      deshalb heißt es jetzt üben, üben, üben........ :warten: :director:
      Genau, dass waren die Quali und Rennzeiten.
      Die allerbeste, die ich mit dem M3 auf der 24h gefahren bin war eine 8:23.276.
      Ist verdammt schwer auf so einer langen Strecke, jeden Abschnitt voll und ohne einen kleinen Fehler zu fahren.

      Wenn ihr wollt, dann häng ich das Setup mal mit an, aber ich glaube, dass ist sogar in den Online Files drinne.

      Gruß
      Bilder
      • M3-NOS24-8,23.276.jpg

        140,7 kB, 1.280×1.024, 240 mal angesehen