Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 576.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    [DTM] Saison 2010

    erale - - Tourenwagen

    Beitrag

    Zitat von Big Ron: „Na ja, da wird sich 2012 insgesamt aber nicht viel ändern. Immer noch Flaps im Überfluss und ne Außenhaut wie ein Jogurthbecher.“ Wo sind da Flaps im Überfluss? Insgesamt ist man auf den Stand von 2002 zurückgekehrt, wenn man sich das Auto anschaut. An den hinteren Radhäusern gibts da sogar noch weniger Aero als damals.

  • Benutzer-Avatarbild

    [DTM] Saison 2010

    erale - - Tourenwagen

    Beitrag

    Wieviel GT3 Serien sollen denn bitte in Deutschland fahren? GT3 ist Kundensport, die DTM ist Werkssport.

  • Benutzer-Avatarbild

    [DTM] Saison 2010

    erale - - Tourenwagen

    Beitrag

    Zitat von Vrooooom!: „ahh, OK, so wie ich OPC bzw. die Speedweek verstehe ist der Überrollkäfig Individuell gestaltet bei jedem Farzeug, was ja die unterschiedlichsten Karosserieformen zuließe *blau in den Raum rat'* Wäre noch interesant ob man mit dieser Einheits-Carbonwanne auch einen Einheits-Radstand hat, was gut für die "Gleichberechtigung" wäre aber schlecht für Marken mit gänzlich anderen Fahrzeugkonzepten.“Einen Einheitsradstand gibts in der DTM schon lange, mindestens seit 2004. Der Rad…

  • Benutzer-Avatarbild

    F1 2010 - erste Infos

    erale - - F1 Codemasters Series (2010-2016)

    Beitrag

    Das Video ist sehr interessant: Richard Hammond fährt einen R25: youtube.com/watch?v=EGUZJVY-sHo Dann gabs noch nen Bericht in dem der Author einen Toyota F1 testen durfte und jemand, der im Red Bull Simulator unterwegs war. Find die beiden leider gerade nicht, aber die haben nicht geschrieben, dass es total einfach war, im Gegenteil.

  • Benutzer-Avatarbild

    F1 2010 - erste Infos

    erale - - F1 Codemasters Series (2010-2016)

    Beitrag

    Also von einem realistischen Fahrverhalten geh ich durchaus aus. Das machts natürlich nicht zur Hardcore-Sim ala FVA. Wie gesagt, man muss gerade bei der F1 einen Spagat machen, damit das Spiel weder zu Arcade-Lastig und nachher auch net viel zu schwer wird. Wenn man sich Berichte von Leuten anhört, die entweder mal in einen echten Simulator der F1-Teams oder sogar einen echten F1 steuern durften, dann wird eins klar: am Limit sind diese Autos kaum noch zu beherrschen und wenn man nicht ans Limi…

  • Benutzer-Avatarbild

    F1 2010 - erste Infos

    erale - - F1 Codemasters Series (2010-2016)

    Beitrag

    Finds immer lustig, dass die Leute so gern ne F1 Sim hätten, aber wohl mindestens 90% dann total überfordert wären. Man kann ja mal schauen wie nah mal z.b. beim Ferrari Simulator an die Massa-Zeit rankommt und stellt sich dann mal vor solche Rundenzeiten Runde für Runde abzuspulen. Und auch wenn der Ferrari-Simulator wohl bisher das Realistischste ist, was der Otto-Normal-Bürger fahren kann, fehlt da sicher auch noch mal was zu den wirklich professionellen Simulatoren. Also ich fahr lieber mit …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ferrari Virtual Academy

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Dafür waren die auch extrem schlecht physiktechnisch. Soll ich mich freuen wenn mir einer in ne Tüte kackt und vor die Haustür stellt, nur weils umsonst war?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ferrari Virtual Academy

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Muss nicht automatisch schlecht sein, aber wenn man sich anschaut was so auf dem Markt ist, dann ist das verglichen mit so einem Produkt der Fall. Wer natürlich ein komplettes Spiel sucht, das man Offline mit der KI und Online mit anderen Mitspielern spielen kann ist hier falsch. Hier gehts um einen Simulator, mit dem man bisher auf einer Strecke hotlappen kann und wenn man schnell genug ist auch Preise gewinnen kann. Wär das Ganze für 5 Euro besser angekommen? Bestimmt, aber der Preis ist für d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ferrari Virtual Academy

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Gut wenn man natürlich viel Autos und Strecken, dafür aber ne schlechte Qualität bzgl. Physics etc will kann man ja zu einer der erhältlichen "Sims" greifen. Dass man für ne gewisse Qualität eben etwas mehr zahlen muss ist halt so. Deswegen kostet ein Audi A4 halt auch mehr als ein Suzuki Swift...

  • Benutzer-Avatarbild

    Ferrari Virtual Academy

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Also erstens sind die Kosten für Lasergescannte Strecken extrem hoch. Auch wenn man die Daten für den Simulator schon gekauft hat, kann man sie ja jetzt wieder verwerten und so Geld verdienen. So kann man die Kosten für den echten Simulator sicher etwas dämpfen. Ausserdem bietet Ferrari ja noch ne Art Gewinnspiel und vergibt Sachpreise an die schnellsten Fahrer. Ich finds aber auch immer wieder lustig wie die Leute hier immer was umsonst verlangen. Da kommt bei mir das Gefühl auf, dass diese Leu…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ferrari Virtual Academy

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    145 MB ist die Datei groß. Die Internetverbindung dürfte egal sein. Man muss sich halt jedes mal beim starten mit dem Server verbinden. Dann werden wohl die Physics in den Speicher geladen und ansonsten wird immer mal wieder die Zeit aktualisiert und man kann auch sehen auf welchem Platz man gerade ist. Ich hab nur 1000er DSL und absolut keine Probleme. Kleines Review mit Screens gibts auf VirtualR virtualr.net/ferrari-virtual-a…010-mini-review-previews/

  • Benutzer-Avatarbild

    Ferrari Virtual Academy

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Zitat: „cdn.ferrarivirtualacademy.com/images/makingof/f03.jpg virtualr.net/wp-content/galler…rivr_hi2009-03-30oeo8.jpg Das ist also ne andere Grafikengine? Naja, mir wirds jetzt echt zu doof! Ich würde sagen das beste ist es einfach zu warten Wir werden dann schon sehen, ob es gut ist oder nicht Ich werd jedenfalls jetzt nicht mehr rumdiskutieren welche engine das ist.“Also mal abgesehen davon, dass beide Screens Mugello zeigen: was soll da jetzt an der Engine identisch sein?

  • Benutzer-Avatarbild

    Ferrari Virtual Academy

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Wo sieht man denn hier bitte ne Ähnlichkeit bei der Grafikengine? Wärs die selbe Engine, dann würde bei den Virtual Academy Screens auch so viel Bloom zu sehen sein. Zudem kann ich da auch kein Motionblur erkennen. Generell sehen die Shader verschieden aus.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ferrari Virtual Academy

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Und wie sieht die Engine deiner Meinung nach aus? So wie es aussieht basiert der Simulator wohl auf netkar Pro und das ist wirklich alles andere als Arcade.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ferrari Virtual Academy

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Früher kann schon sein, aber doch net mitten in der Nacht

  • Benutzer-Avatarbild

    Ferrari Virtual Academy

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Also ich wär ja nicht wach geblieben, wenn die Präsentation von dem Simulator erst um 14 Uhr stattfindet

  • Benutzer-Avatarbild

    [Xbox 360] Forza 3

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Die Aussage gabs von Turn 10 mehrmals, wenn Teils auch nicht so direkt. So ist man in einem Interview mal auf die Gamepad-Steuerung eingegangen und hat dort erwähnt, dass man logischwereise den User-Input net 1:1 ins Spiel übertragen kann. Mit nem Stick hast du extrem kurze Wege von 0 auf 100% Lenkeinschlag (ca. einen cm) Wenn das Spiel das sofort umsetzen würde, dann wäre das unfahrbar, weil die Steuerung viel zu sensibel wäre. Ich meine es wurde mal gesagt, dass die Lenkeingaben vom User eben …

  • Benutzer-Avatarbild

    [Xbox 360] Forza 3

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Das liegt einfach mit daran, dass mit dem Gamepad immer zusätzliche Fahrhilfen aktiviert sind. Auch wenn du im Menü alles ausschaltest sind die aktiviert. Ist sicherlich nicht ganz unnötig, sonst wäre es mit dem Gamepad auch sehr schwer bis gar nicht spielbar.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ferrari Virtual Academy

    erale - - Sonstige Racing Games

    Beitrag

    Zitat von GTAce: „Aber die Strecke war ja eh schon fertig, für den eigenen Simulator (behaupten sie zumindest), spielt also wieder keine Rolle. Bei F12010 sind die Strecken übrigens auch lasergescanned.“ Falsch, bei F1 2010 sind die strecken nicht lasergescanned worden.

  • Benutzer-Avatarbild

    Need For Speed: Shift

    erale - - Need for Speed

    Beitrag

    Zitat: „Original von Landi also ein Arbeitskolege von mir ( X Box 360 User ) sagt also die Wagen fahren sich einsame spitze , noch nie was besseres gefahren , nur die größeren Wagen drehen sich so leicht weg so können die Empfindungen und Meinungen unterschiedlich sein :bye:“ Fährt der auch mit dem Pro-Modus oder hat er noch zig Fahrhilfen an? Den Input-Lag kann man einfach net abstreiten. Und wenn dein Arbeitskollege das net merkt, bzw. toll findet, dann stellt er aber wirklich extrem geringe A…