Lotus Elise/Exige for Race07/Evo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lotus Elise/Exige for Race07/Evo
    ***Lotus Elise/Exige for Race07/Evo*** "incl. Scheibenwischer"
    ***Version 1.3***

    Der Mod basiert auf dem "GTR2 for Evolution-Mod". Die Elise wurde dort rausgelöst
    und zum Teil stark verändert (Physikdaten).

    Der Mod beinhaltet 4 Fahrzeugtypen.
    - Lotus Elise 122 PS (allerdings leider im Kleid der S1 Exige)
    - Lotus Exige S1 190 PS (Sauger)
    - Lotus Exige Honda Type-R und Kompressor 330 PS
    - Lotus Exige Duratec (Quaife 6-Gang Getriebe)

    Der Scheibenwischer wurde geändert und hat jetzt seine Ruhestellung nichtmehr in der Mitte. Fand ich nervig.
    Außerdem habe ich den scheibenwischer aus der Außenansicht entfernt, weil die bei Race07 immer irgendwo in der Luft hängen.
    Da sich das Teil in der Außenansicht eh nicht bewegt, weg damit.

    ###Noch ein paar Dinge zur Umsetzung der Elise###
    Hier wurde das Fahrwerk komplett überarbeitet und soll dem Standartfahrwerk entsprechen. Ebenso der Motor und das Getriebe.
    Hier wurden die Originaldaten übernommen, soweit bekannt. Außerdem wurden die Reifen (Semi und Strasse) versucht aus dem Original zu übertragen.
    Leider ist das nicht so einfach, da Race07 sehr komplex in die Physik der einzelenen Komponeten geht. Daher habe ich versucht die Reifen so abzustimmen,
    ,daß ich in etwa identische Rundenzeiten wie im orignal (Nürburgring GP) hin bekommen.
    Deshalb wäre ein Feedback, der Lotusfahrer unter uns, sehr hilfreich den Elise-Mod noch zu verfeinern.


    ***Bugfixes für Version 1.0***

    Bugfixes:
    - Ein Name im der Talentdatei korrigiert
    - Problem mit der Exige 330 gelöst. Beim starten eines Rennevent mit der Exige330 war man die einzige Exige 330 auf der Strecke.



    ***Version 1.1****

    Änderungen:

    - FFB für alle drei Fahrzeuge erhöht
    - Exige 330 Getriebegeräusch hinzugefügt und Bremsenquitschen
    - Schaltblitz bei Exige und Exige 330 angepasst
    - Exige 330 mit Yokohama WTCC Reifen (Vorsicht - immer am Gas bleiben, sonst kommt evtl. das Heck ;) )

    Bugfixes:

    - Reifenvorwärmung bei der Elise auf 20°C gesetzt
    - Elise Bremskraft begrenzt, damit die Räder nicht bei jedem Bremsen blockieren
    - Motorbug behoben, bei dem der Motor abrauchte nach leichten Kollisionen


    **** Version 1.2 *****

    Bugfixes:
    - Fahrzeuge habe beim Rennevent teilweise nicht die box verlassen oder sind nach einer Runde wieder rein gefahren.
    - Reifenupdate für die Exige 330 (Erwärmung und Verschleiß angepasst), außerdem Grip (longitudinal) Beschleunigung/Bremsen
    auf der Hinterachse leicht erhöht
    - Reifen Update für Exige
    - ModelID's der Fahrzeuge geändert (jetzt 251, 252, 253), damit es nicht zu Konflikten mit anderen Mods kommt


    **** Version 1.3 *****

    Neu:
    Lotus Exige mit Duratec Cosworth Motor und Quaife 6-Gang Getriebe
    13 gepaintete Fahrzeuge und Duratec Sound
    (ModelID=254)

    An der Stelle vielen Dank an Christoph, der die Idee hatte und mir Motor und Getriebe geschickt hat!!!

    Änderungen:
    - Exige 330 Spritverbrauch angepasst
    - Exige 330 Reifenerwärmung angepasst
    - 900°-Lenkrad supportet. Maximalen Radeinschlag auf 33° gesetzt. So hat man bei der Elise, mit 900°-Lenkrädern ein realitisches Lenkverhalten bezüglich der
    Lenkgetriebeübersetzung. Für alle anderen Lenkradnutzer die keine 900° nutzen und denen die 33° zuviel sind,
    können den Lenkeinschlag im Spiel wieder runtersetzen (z.B. 15°)
    -



    INSTALLATIONSHINWEIS:
    Wer schon eine vorherige Version (z.B. 1.0, 1.1 oder 1.2) des "Lotus Exige for Race07/Evo"-Mod installiert hat, sollte vorher die Fahrzeugordner
    "Lotus Elise", "Lotus Exige" und "Lotus Exige 330" löschen. Zu finden sind die Ordner im Installationsverzeichnis des Spiels
    Race07/GameData/Teams/Lotus (die anderen Ordner können bestehen bleiben).
    Das Löschen ist zwar nicht zwingend notwendig, erspart Euch aber unnütze Dateien auf dem Laufwerk ;)
    Anschließend wie gehabt alle Dateien aus der .rar-Datei in die vorgegebenen Ordner kopieren/integrieren.
    Bei allen Meldungen ob überschrieben werden soll mit "ja" antworten. Es werden nur die Dateien der vorherigen Versionen überschrieben.


    Wer den Mod das erstemal installiert und den "GTR2 für Race07/Evo"-Mod drauf hat, wird evtl. gefragt ob er die Dateien für die Menüicons
    überschreiben möchte. Einfach alles überschreiben lassen, es geht nix verloren.




    So, jetzt viel Spaß beim Heizen

    Jochen Büttgenbach

    Mail: whitedark@gmx.de







    Zum Support Thread

    6.030 mal gelesen